Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/SoverkaufenSieImmobilienheute/wp-content/plugins/a3-lazy-load/admin/admin-interface.php on line 361
So interviewen Sie einen Immobilienmakler – So verkaufen Sie Immobilien heute

So interviewen Sie einen Immobilienmakler

Als Immobilien-Coach beantworte ich häufig alle möglichen Fragen an Makler, wie sie zu ihren Besten werden können und welche Geschäftspraktiken zur Verbesserung ihres Geschäfts beitragen. Vor kurzem habe ich viele Fragen von Maklern erhalten, welche Immobilienvermittlung für sie geeignet ist. Hier sind einige meiner Vorschläge, wie Sie Makler am besten interviewen können, um sicherzustellen, dass Sie die beste Lösung für sich finden:

Stellen Sie eine Menge Fragen und seien Sie ein aktiver Zuhörer

Dies ist im Grunde wie ein Vorstellungsgespräch, aber rückwärts. Sie befragen potenzielle Makler so, wie Unternehmen potenzielle Bewerber befragen würden. Das mag sich zunächst etwas seltsam anfühlen, aber wenn Sie die richtigen Fragen stellen, haben Sie eine viel bessere Chance, das Unternehmen auszuwählen, das zu Ihnen passt. Jeder gute Makler wird diesen professionellen Ansatz begrüßen und beeindruckt sein, dass Sie die erforderliche Sorgfalt walten lassen.

Sie möchten sich auch der Position des Unternehmens bewusst sein. Sie sollten Ihren Wert gegenüber ihren Kosten berücksichtigen, um Sie in ihr Unternehmen zu bringen. Ein Agent hingegen muss bewerten, was er von einem Makler benötigt, um erfolgreich zu sein.

Hier sind einige Fragen, die Sie bereit sein sollten, potenziellen Maklern zu stellen:

Einige zu berücksichtigende Interviewpunkte

* Fragen Sie sie, wonach sie bei einem Agenten suchen. Dies ist eine wichtige Frage. Einige "Fließband" -Makler kümmern sich nicht wirklich darum, wen sie erwerben, und wollen nur viele Zahlen, mit dem Gedanken, dass jede einzelne Person, die sie einstellen, mindestens ein Familienmitglied oder einen Freund hat, der ihre Dienste in Anspruch nimmt. Umgekehrt können Makler, die nach Agenten mit Spezialitäten, einem Mindestverkaufsvolumen, einer Maklerlizenz oder anderen einzigartigen Eigenschaften und Merkmalen suchen, für einige Agenten günstig sein. Es ist am besten für Sie, wenn sie etwas wählerisch sind.

* Viele geschäftsführende Makler verkaufen Häuser und nicht unbedingt im Büro. In diesem Fall müssen Sie herausfinden, ob eine alternative Person verfügbar ist, die den Agenten hilft. Ein Marktführer, der verkauft, ist möglicherweise kein gutes Umfeld für Sie, wenn Sie nach Anleitung suchen. Fragen Sie unbedingt nach der Bearbeitungszeit, wenn ein Agent mit einer Frage anruft oder etwas zur Überprüfung einreichen muss.

* Die meisten Büros bieten wöchentliche oder zweiwöchentliche In-Office-Schulungen, regelmäßige Verkaufsbesprechungen und Hausbesichtigungen der neuen Angebote an, die von Vertretern in diesem Büro erworben wurden. Finden Sie heraus, wie oft diese Meetings, Schulungen und Hausbesichtigungen stattfinden und ob dies Teil ihrer Aktivitäten ist. Dies ist für einige Agenten wichtig, für andere nicht.

* Finden Sie heraus, ob es ein organisiertes Mentorenprogramm gibt. Wenn ja, unter welchen Umständen muss ein Agent teilnehmen oder sich freiwillig melden? Basiert die Teilnahme auf der Zeit im Geschäfts- oder Verkaufsvolumen? Informieren Sie sich außerdem über die finanzielle Regelung für Mentoren und Mentees.

Wenn es kein organisiertes Mentoring-Programm gibt, finden Sie heraus, ob jemand verfügbar ist, der einem neuen Makler hilft, das Immobiliengeschäft zu erlernen.

* Finden Sie heraus, wie der Provisionsplan lautet, und fordern Sie eine Kopie an. Stellen Sie sicher, dass Sie es verstehen, da Sie nach diesem Zeitplan bezahlt werden. Finden Sie auch heraus, ob dieser Provisionsplan Stufen enthält, die auf Ihrer Verkaufsleistung basieren. Finden Sie heraus, wie dieses Büro mit Verkaufsboni umgeht.

* Wenn Sie die Kosten für Ihr Unternehmen berücksichtigen, ist es wichtig herauszufinden, welche Arten von Marketingmaterialien beim Makler erhältlich sind, damit ein Agent sie verwenden kann. Einige Makler haben Marketingabteilungen, die Ihnen helfen, Ihre Marke zu entwickeln, Ihre eigenen Stücke zu kreieren oder zumindest das zu personalisieren, was das Unternehmen bereits hat, während andere Makler Sie in Bezug auf Marketing völlig alleine lassen. Es ist auch wichtig, nach der Erstattung Ihrer Marketingmaterialien, einschließlich Visitenkarten, zu fragen.

* Die Anzahl der Agenten ist nicht so wichtig wie die Unterstützung für sie. Dies könnte auch ein möglicher Hinweis auf die Qualität des Büros sein, basierend darauf, wie viele Agenten Vollzeit- oder Doppelkarriere haben. Finden Sie heraus, wie lange Agenten in diesem Büro geblieben sind und warum sie gehen oder bleiben. Wenn dieser Makler 20 Jahre alt ist, der durchschnittliche Agent jedoch erst seit 2 Jahren hier ist und auch einen anderen Vollzeitjob hat, kann dies eine große rote Fahne sein, dass dem Büro die Atmosphäre eines produktiven Büros fehlt.

* E & O-Abdeckung steht für "Fehler und Auslassungen". Dies ist der Versicherungsschutz, den der Agent jährlich bezahlen muss. Dies schützt die Agenten vor unbeabsichtigten Fehlern oder Auslassungen, die sie bei der Arbeit mit einem Verbraucher machen können. Einige Unternehmen zahlen diese Versicherung für den Makler, aber es ist selten. Finden Sie heraus, was die Richtlinie des Maklers ist.

* Wenn Ihnen eine stationäre Büroumgebung wichtig ist, finden Sie heraus, ob Sie Platz im Büro haben und als Arbeitsbereich nutzen können. Je nach Unternehmen können Büroflächen zur Miete oder nur für Top-Produzenten zur Verfügung stehen. Die Konferenz- und Besprechungsräume sollten allen zur Verfügung stehen, um Kunden zu treffen. Finden Sie heraus, welche Bürogeräte für die Verwendung durch Agenten im Büro verfügbar sind. Heutzutage können Sie mit Cloud-basierten Systemen und Internet-Systemen Ihr Geschäft von überall aus erledigen. Einige Agenten arbeiten jedoch lieber in einer Büroumgebung als von zu Hause aus. Im Wesentlichen liegt es an Ihnen. Sie müssen nur überlegen, wo Sie Ihre Kunden am liebsten treffen möchten und welche Art von Umgebung für Sie am besten geeignet ist.

* Wenn Sie ein Büro bevorzugen, das aus Ziegeln und Mörtel besteht, ist es umso besser, je professioneller es ist. Überprüfen Sie, ob es eine Empfangsdame gibt und ob eine Telefonpflicht (von Ihnen) erforderlich ist. Wenn dies der Fall ist, überprüfen Sie, ob Statistiken zu den Ergebnissen des Telefondienstkonzepts in diesem Büro vorliegen oder ob Sie wirklich nur ein Ersatz für eine bezahlte Empfangsdame sind.

* Büroeinträge und der prozentuale Anteil am Marktanteil zeigen Ihnen, wie produktiv ein Büro ist. Ein geschäftiges Büro eignet sich gut für Telefondienste, Tag der offenen Tür und Synergien. Top-Agenten im Büro mit wohlverdienten Bezeichnungen wie Lifetime Top Producer, CRS oder CRB und anderen, die einige Zeit in Anspruch genommen haben und auf ihrem Gebiet respektiert werden, sind ein Zeichen für ein gutes Büro, in dem hochqualifizierte Mitarbeiter gehalten werden. Fragen Sie nach dem durchschnittlichen Jahreseinkommen eines Agenten im Büro. Ein Top-Agent wird traditionell als jemand definiert, der einen bestimmten Geldbetrag pro Jahr produziert (Beispiel: mindestens 100.000 US-Dollar Einkommen oder jemand, der mehr als 15 Einträge in einem Kalenderjahr hat). Ein Büromarktanteil von über 70% ist hervorragend. Um der beste Immobilienmakler zu sein, müssen Sie von Qualität umgeben sein. Wenn Ihr Makler 100 Makler hat, nur 30 Angebote, und bei Maklern in Ihrer Nähe auf Platz 10 von 10 steht, ist dies möglicherweise ein Ort für Teilzeitagenten oder Personen, die Immobilien als Hobby erkunden.

* Jeder Staat schreibt eine bestimmte Menge an CE oder Weiterbildung vor. Bietet das Unternehmen dies online, im Büro oder überhaupt nicht an? Viele Makler bieten ihren Agenten jetzt Online-Schulungen mit kostenlosem CE an.

* Es ist erforderlich, dass jeder Makler und jedes Büro über ein Bürohandbuch verfügt und dass jeder Agent eine Kopie davon hat, entweder in Papierform oder in elektronischer Form. Stellen Sie sicher, dass Sie die wichtigen Richtlinien kennen, z. B. das Verfahren für die Aufteilung der Vergütung für Transaktionen, die noch nicht abgeschlossen wurden, falls Sie sich entscheiden, das Unternehmen zu verlassen.

* Die meisten Immobilienmakler sind unabhängige Verträge und keine Mitarbeiter. Wie setzt sich Ihr Makler zusammen?

* Gibt Ihr Broker der Community oder den Support-Agenten, die in Not sind, etwas zurück? Einige Makler bieten Agenten, die sich in einer Katastrophe, Krankheit oder Katastrophe befinden, finanzielle, emotionale und physische Unterstützung. Wenn etwas passiert, wo Sie für ein paar Monate arbeitslos sind, wird Ihr Makler dann einspringen und Ihnen helfen, die Stücke abzuholen? Werden sie Ihrer Familie helfen? Es könnte für Sie wichtig sein, ein Unternehmen zu finden, das in der Community einen guten Ruf genießt und das seine Agenten persönlich hoch schätzt.

* Befragen Sie die Büroangestellten und finden Sie Antworten auf einige Ihrer Fragen. Hier erhalten Sie möglicherweise ein reales Bild des Büroklimas und der Vorgänge dort, die möglicherweise nicht zu Ihnen passen oder passen.

Treffen Sie die Entscheidung, die für Sie am besten funktioniert

Denken Sie zusätzlich zu den bereitgestellten Vorschlägen an das Arbeitsumfeld, in dem Sie erfolgreich sind. Sie sollten auch Ihre Stärken berücksichtigen und herausfinden, welche Makler Ihre Talente nutzen oder Sie einfach in ihr Protokoll einordnen. Wenn zum Beispiel Kaltanrufe nicht Ihr Ding sind, ist es nicht die beste Nutzung Ihrer Zeit, um zu einer Pizza-Nacht mit "Kaltanrufen" im Büro zu gehen.

Die wertvollste Information, die ich Ihnen hinterlassen kann, ist die Entscheidung, die für Sie am besten funktioniert. Jeder Agent ist anders und hat spezielle Anforderungen.

Die endgültige Entscheidung

Erstellen Sie eine Pro / Contra-Liste für die drei besten Agenturen, die Sie ausgewählt haben. Stellen Sie sich diese wichtigen Fragen … "Welches Unternehmen bietet die Unterstützung, die ich für mich benötige?" und "Welches der Unternehmen kann ich eine dauerhafte Beziehung aufbauen und warum?" Sprechen Sie mit den wichtigen Personen in Ihrem Leben, die Ihnen helfen können, anhand der Fakten eine professionelle Entscheidung zu treffen. Familie und Freunde sind wunderbar, wenn Sie zum Grillen gehen, aber dies ist eine Entscheidung, die auf der Grundlage dessen getroffen werden muss, was für Ihr Unternehmen am besten ist. Ich benutze meinen CPA- und Geschäftsplaner sowie einige berufliche Beziehungen, um wichtige Entscheidungen für mein Unternehmen zu treffen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich über die Blog-Site von Cindy Bishop Worldwide veröffentlicht.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.