Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/SoverkaufenSieImmobilienheute/wp-content/plugins/a3-lazy-load/admin/admin-interface.php on line 361
So verkaufen Sie Immobilien heute – Seite 2 – Professioneller Immobilienverkauf

Wie Immobilienmakler Menschen helfen, ein Zuhause zu finden

Wenn Sie schon seit einiger Zeit nach einem Haus suchen, haben Ihnen wohlmeinende Freunde vielleicht gesagt, dass es keinen besseren Zeitpunkt gibt, als jetzt zu kaufen. Mit Zinssätzen auf einem vernünftigen Niveau und einem Käufermarkt, der viele Möglichkeiten für Eigenheime bietet, können Sie sicherlich etwas in Ihrem Budget finden, das Ihren Bedürfnissen entspricht. Wenn Sie versucht haben, alleine zu arbeiten und mit wenig Erfolg durch offene Häuser und private Termine zu stapfen, sollten Sie einen anderen Weg einschlagen und sich von einem Immobilienmakler unterstützen lassen. Während einige potenzielle Käufer von Eigenheimen sich aus irgendeinem Grund über die Zusammenarbeit mit einem Makler scheuen, sollte man wissen, dass die Beziehung Vorteile bietet.

Die Rolle eines Immobilienmaklers besteht darin, mögliche Häuser für einen Kunden zu suchen. Unter Berücksichtigung dessen, was der Käufer eines Eigenheims pro Monat zahlen kann und ob der Käufer sich um die Abschlusskosten kümmern kann oder nicht, wird der Immobilienmakler die Möglichkeiten eingrenzen und den Käufer durch jedes Eigenheim führen. Man könnte denken, dass dies alles ist, was ein Agent tut. Warum sollten Sie sich also anmelden, um zu helfen, wenn Sie die Home-Listings selbst lesen können? In Wahrheit gehen die Pflichten eines Agenten über die Übergabe einer Liste verfügbarer Häuser hinaus.

Zum einen kann ein Agent Kenntnisse über Häuser und Eigentumswohnungen haben, die zum Verkauf angeboten werden, bevor die Verkaufsschilder in den Rasen geschlagen werden. Agenten haben Zugriff auf Datenbanken und andere Ressourcen, die sich für Sie als nützlich erweisen, wenn Sie in einer bestimmten Nachbarschaft einkaufen möchten. Agenten verhandeln auch mit Hausverkäufern und Agenten, die diese Verkäufer in Ihrem Namen vertreten, um sicherzustellen, dass Sie das gewünschte Haus zu fairen Kosten erhalten.

Ein Immobilienmakler kann Ihnen auch bei der Suche nach einem guten Hypothekengeber behilflich sein, damit Sie Ihre Hypothek einrichten können. Sofern Sie nicht über das Bargeld verfügen, das Sie im Voraus für ein Haus bezahlen müssen, müssen Sie sich mit einer Bank oder einem anderen Finanzinstitut beraten. Haben Sie keine Angst, die Verbindungen Ihres Agenten zu nutzen, um die finanzielle Hilfe zu erhalten, die Sie benötigen. Wählen Sie sein / ihr Gehirn für alles aus – es ist die Aufgabe eines Agenten, alles über das Haus und die Umgebung zu wissen, denn er / sie wird potenzielle Käufe in Ihrem Namen recherchieren.

Wenn Sie bereit sind, ein Haus zu kaufen, müssen Sie nicht die Last übernehmen, nach Häusern zu suchen und zu bieten, die Sie interessieren. Lassen Sie einen Immobilienmakler bei der Arbeit helfen, während Sie planen, Ihr neues Haus zu genießen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Der ErbschaftsPlaner 2014, CD-ROM Informieren, Planen, Handeln. Streitigkeiten vermeiden – Steuern sparen – Vorsorgemaßnahmen treffen

Der ErbschaftsPlaner 2014, CD-ROM Informieren, Planen, Handeln. Streitigkeiten vermeiden - Steuern sparen - Vorsorgemaßnahmen treffen

Jetzt kaufen



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Wichtige Merkmale eines guten Immobilienmaklers

Mit einer Zunahme des Immobiliengeschäfts in fast allen Bundesstaaten versuchen sich viele Menschen als Immobilienmakler. Es ist zwar nicht falsch, es als Karriere zu wählen, aber die Konkurrenz auf diesem Gebiet hat es schwierig gemacht, darin erfolgreich zu sein. Ein guter Immobilienmakler muss buchstäblich in der Lage sein, die Immobilien mit Bedacht zu verkaufen und zu kaufen und mit seinen Kunden umzugehen. Hier ist eine kurze Diskussion der Eigenschaften, die ein Makler haben muss:

Ein guter Kommunikator

Zweifellos ist der Kauf oder Verkauf einer Immobilie die größte Entscheidung in jedem Leben, und die betroffene Person ist definitiv daran interessiert, Informationen von A bis Z über die damit verbundenen Dinge zu erhalten. Die Pflicht eines Agenten besteht also darin, zu kommunizieren, dem Kunden auch nur die wenigen Informationen zur Verfügung zu stellen und ihn mit Ihren Dienstleistungen zufrieden zu stellen.

Es ist wichtig, das Kommunikationsniveau mit den Kunden aufrechtzuerhalten. Es hält sie tatsächlich in Kontakt mit Ihnen und sie ziehen es vor, sich bei Immobilienproblemen an Sie zu wenden.

Da der Immobilienmarkt zeitkritisch ist, müssen Sie regelmäßig mit den Kunden in Kontakt bleiben und sie über jedes kleinere Update informieren.

Ein geduldiger Zuhörer

Wenn Ihr Agent zu viel spricht, haben Sie keine kluge Wahl getroffen. Ein guter Agent ist derjenige, der geduldig auf seine Kunden hört und seine Bedürfnisse versteht. Er muss Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Anforderungen zu äußern und dann entsprechend zu handeln. Ein guter Agent soll alle Fragen stellen und nicht umgekehrt.

Anpassung an die Bedürfnisse des Kunden

Ein Immobilienmakler muss sich an die Natur anpassen. Da es für jeden unterschiedliche Komfortzonen gibt, muss ein Agent diese beurteilen und sich entsprechend anpassen. Zum Beispiel können einige gerne SMS schreiben, andere mit E-Mails und andere können gerne telefonieren. Sie müssen also die Bedürfnisse jedes Kunden verstehen und sich selbst zur Verfügung stellen.

Ehrlichkeit

Ehrlichkeit ist das größte Attribut, um in einem Unternehmen erfolgreich zu sein. Immobilien sind also keine Ausnahme. Verkäufer suchen nach Agenten, die ihnen ehrlich sagen, wie die Dinge genau sind. Sie werden die Sorgen buchstäblich los, sobald sie sich Ihrer Ehrlichkeit sicher sind, was Ihnen die Möglichkeit gibt, maximale Kunden zu gewinnen und als Agent erfolgreich zu sein.

Hart arbeitend

Ein Makler muss engagiert und fleißig sein. Obwohl es eine anstrengende Aufgabe ist, verschiedene Eigenschaften zu zeigen und regelmäßig mit den Kunden zu kommunizieren, müssen Sie unermüdlich bleiben und mit vollem Engagement weiterarbeiten.

Oben sind die gemeinsamen Eigenschaften aufgeführt, die ein Makler besitzen soll. Nehmen Sie diese Eigenschaften auf und Sie werden ein erfolgreicher Agent, egal wie wettbewerbsfähig das Verkaufsumfeld ist.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Was sollte die PFLICHT eines Immobilienmaklers sein?

Viele Menschen erhalten eine Lizenz, um Immobilien zu verkaufen, aber weit weniger werden zu hochwertigen, effektiven, aussagekräftigen Immobilienmaklern! Es braucht mehr als nur Wissen, Verständnis und / oder sogar Engagement, um seine wesentlichen Pflichten und notwendigen Verantwortlichkeiten einzuhalten, aber es ist wichtig, den Hauptfachmann eines Agenten zu berücksichtigen, zu untersuchen und zu kennen PFLICHT! Bevor man den besten Menschen anstellt, um seinen Interessen zu dienen und sie zu vertreten, wenn es darum geht, das Beste zu erreichen. Die besten Ergebnisse, wenn es um den Verkauf geht, was für die meisten der größte finanzielle Vermögenswert (ihr Haus) ist, muss er verlangen, dass dieser Einzelne ihn mit größtmöglicher Professionalität vertritt usw. In diesem Sinne In diesem Artikel wird versucht, anhand des mnemonischen Ansatzes kurz zu überlegen, zu untersuchen, zu überprüfen und zu diskutieren, was dies bedeutet und darstellt und warum es wichtig ist, zu erkennen und zu verstehen.

1. Entdecken; liefern; bestimmen: Großartige Makler sind immer offen, offen und entdecken den besten Weg, um ein bestimmtes Stück Immobilien zu vermarkten! Sie konzentrieren sich und gehen proaktiv voran, um die Qualitätsleistung und die Ergebnisse zu liefern, die ihre Kunden benötigen und verdienen. Sie müssen bereit, bereit und in der Lage sein, den Marktwert, die jeweilige Nische und den besten Ansatz für jeden einzelnen Kunden und jede Immobilie zu bestimmen.

2. Nützlich; üblich / ungewöhnlich; drängt; einzigartig: Warum jemanden einstellen, wenn sein Service und seine Vertretung nicht nützlich und hilfreich sind? Stellen Sie jemanden ein, der sowohl auf die üblichen als auch auf die ungewöhnlichen Merkmale einer bestimmten Immobilie und auf das spezifische Marketing achtet, das erforderlich ist, um die wünschenswertesten Ergebnisse zu erzielen! Diese Person muss bereit sein, ihren Kunden zu drängen, als Teamkollege zu arbeiten und für jede Auflistung einen maßgeschneiderten, einzigartigen Ansatz zu implementieren!

3. Rechtzeitig; bewährte: Es gibt keinen Grund, das Rad neu zu erfinden. Man muss also bewährte Techniken und Ansätze studieren, lernen, entdecken und anwenden! Zögern Sie niemals, denn nur konsequentes, wohlüberlegtes und rechtzeitiges Handeln dient dem Wohl des Kunden!

4. Du; Ihre: Es liegt in der Verantwortung und Pflicht Ihres Vertreters, Sie anstelle seines Eigeninteresses zu priorisieren! Große Agenten machen einen Unterschied zum Besseren, indem sie effektiv zuhören, mit größtmöglichem Einfühlungsvermögen vorgehen und konsequent den besten Weg in Betracht ziehen, um das beste Angebot für Sie zu machen und günstige Qualitätsbedingungen auszuhandeln rechtzeitig!

Stellen Sie jemanden ein, der seinen nimmt PFLICHTfür die Kunden ernst und vermeidet es, Abkürzungen zu nehmen, nur weil sie Wege sind, von geringerem Widerstand! Immobilienmakler müssen bei allem, was sie tun, ihren Wert beweisen!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmaklerverträge in Israel – Die Do's & Do-Not's & Brokerage Gebühren

Darstellung:

In Israel (wie in vielen Staaten der USA) kann ein Immobilienmakler sowohl den Käufer / Mieter als auch den Verkäufer / Mieter vertreten. Bitte beachten Sie, dass dies die eine oder andere Partei nicht von der Zahlung befreit. Wenn beide Seiten durch den Agenten vertreten sind, muss jede Seite unabhängig von der anderen dem Agenten die vereinbarte Gebühr zahlen (es sei denn, dies wurde natürlich anders vereinbart und vereinbart).

Wenn Sie sich entscheiden, eine Immobilie zu verkaufen, zu kaufen, zu vermieten oder zu leasen, werden Sie normalerweise gebeten, ein Formular (das ein verbindliches Rechtsdokument ist) in Bezug auf die jeweilige Immobilie zu unterschreiben.

Es ist ratsam, dieses Dokument zu lesen, das in der einen oder anderen Konfiguration grundsätzlich von allen lizenzierten Agenten in Israel verwendet wird. Auf dem Formular ist die Maklergebühr (im Falle eines Geschäfts) eindeutig angegeben. Wenn Sie versuchen, den Makler zu umgehen, indem Sie einen Vater, eine Mutter, eine Schwester oder einen Bruder zum Kauf der Immobilie auffordern, sind Sie dennoch verpflichtet, die Maklergebühr zu zahlen. Es ist auch wichtig zu beachten, dass die Grundvereinbarung vorsieht, dass Sie ab dem Zeitpunkt der Unterzeichnung des Kauf-, Verkaufs-, Miet- oder Leasingvertrags verpflichtet sind, die Maklergebühr zu zahlen.

Es ist zu beachten, dass Immobilienmakler und -makler lizenziert sein MÜSSEN. Wenn Sie die aktuelle Lizenz eines Maklers verlangen möchten (entweder ein Stück Papier oder eine Karte, die vom Immobilienbüro unter der Schirmherrschaft des Justizministeriums ausgestellt wurde) und der Makler diese nicht vorlegen kann, gibt es eine Keine rechtliche Bindung zwischen Ihnen und dem Makler – egal wie viele Dokumente Sie unterschreiben.

Gebühren:

Alle hier aufgeführten Gebühren sind die Grundgebühren, die Makler in Israel für Immobilien erheben. Es gibt sicherlich einige Fälle, in denen wir mehr als 2% oder weniger nehmen werden. Dies sind jedoch seltene und sehr spezifische Fälle. Wenn nicht anders angegeben, handelt es sich in der Regel um eine normative Gebührenskala, die von den meisten Brokern und lizenzierten Vertretern in Israel praktiziert wird.

1. Kauf oder Verkauf – 2% des Betrags zuzüglich Mehrwertsteuer (MwSt. = Mehrwertsteuer und derzeit 16,5%. Dies ist eine Steuer, die von der Regierung auf jeden Verkauf von Waren oder Dienstleistungen erhoben wird. Dies liegt NICHT im Ermessen des Vertreters Unabhängig vom gezahlten Endpreis muss der Makler die Mehrwertsteuer an die Mehrwertsteuerbehörden zahlen.) Die Mehrwertsteuer wird jedoch nicht zum Preis des Immobilienverkaufs hinzugerechnet, es sei denn, es handelt sich um eine gewerbliche Immobilie.

2. Vermietung oder Leasing – ist in der Regel ein Monat Miete. Wenn Sie sich also entscheiden, eine Wohnung für 1500 USD pro Monat zu mieten, schulden Sie dem Eigentümer eine Miete von zwölf Monaten für ein Jahr und dem Makler 1500 USD + MwSt. Auch hier wird die Mehrwertsteuer nicht zur tatsächlichen Miete (außer bei Gewerbeimmobilien) hinzugerechnet, sondern nur zur Maklergebühr, da dies als "Dienstleistungsbranche" angesehen wird.

3. Kurzzeitmieten – Die Gebühren hierfür können je nach Mietdauer und tatsächlicher Mietgebühr drastisch variieren. Die normale Politik besteht darin, zwischen 10 und 15% des Gesamtgeschäfts zu übernehmen.

Können Sie verhandeln?

Die meisten seriösen Immobilienmakler haben strenge Richtlinien für die Nichtverhandlung von Gebühren. Sie werden natürlich für wiederkehrende Kunden oder für diejenigen, die unsere Agentur für mehr als eine Immobilie nutzen, eine Gebührenreduzierung besprechen. Erwarten Sie jedoch nicht, dass sie eine Gebühr aushandeln, bevor sie eine Vorstellung davon haben, was Sie von ihnen erwarten. Nur weil Sie sich entschieden haben, die erste Immobilie zu übernehmen, die Ihnen gezeigt wurde, bedeutet dies nicht, dass der Agent seine Gebühr senken sollte. In einem solchen Fall sollten Sie tatsächlich mehr als bereit sein, die Maklergebühr zu zahlen, da sie Sie aufgrund ihrer Fähigkeiten und ihres Wissens genau an den Ort bringen konnten, der Ihrer Beschreibung entsprach! Sie haben einen Agenten genommen, um Zeit und Frust zu sparen, und genau das haben sie getan.

Exklusivität:

Wenn Sie mit Agenten in Israel vertraut sind, lieben sie den Begriff "Exklusivität". Im Wesentlichen bedeutet dies, dass Sie mit einem bestimmten Makler einen Vertrag über eine Laufzeit von 3 oder 6 Monaten abschließen, um der einzige Vertreter zu sein, der Ihre Immobilie entweder verkauft oder vermietet. Die Vorteile dieser Art von Beziehung sind vielfältig. Der Makler wird nicht zögern, für die Immobilie zu werben oder mit anderen Maklern zusammenzuarbeiten, die möglicherweise Kunden für Ihre Immobilie haben. Die Agentur wird die Immobilie auch vollständig in gedruckter Form und im Internet bewerben. In Jerusalem wird die Wohnung auch in Shiran aufgeführt, der Mehrfachauflistung für Jerusalemer Immobilien.

Ja, Exklusivität zahlt sich in vielen Fällen aus. Dies ist jedoch von entscheidender Bedeutung. Agenten können weder Exklusivität verlangen noch versuchen, Sie dazu zu überreden. Es ist die Entscheidung des Eigentümers, diesen Weg zu gehen. Sie sollten es tun wollen, wenn die Agentur auf dem Immobilien- und Grundstücksinvestitionsmarkt seriös ist und Sie daher Exklusivität mit mehr unterzeichnen möchten, als die Agentur von Ihnen verlangt! Das Nichtunterzeichnen von Exklusivität funktioniert jedoch auch gut und die meisten Agenturen unterhalten Arbeitsbeziehungen zu vielen seriösen Agenten auf dem Markt und arbeiten ständig mit ihnen zusammen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Das inoffizielle Harry-Potter-Kochbuch: Von Butterbier bis Kürbispasteten – mehr als 150 magische Rezepte zum Nachkochen

Das inoffizielle Harry-Potter-Kochbuch: Von Butterbier bis Kürbispasteten - mehr als 150 magische Rezepte zum Nachkochen

Jetzt kaufen

Harry Potter Das inoffizielle Kochbuch gebundene Ausgabe mit 288 Seiten von Dinah BucholzHarry-Potter-Kochbuch mit über 150 magische Rezepten
von Butterbier bis Kürbispasteten, alles leicht umsetzbar und erklärt
Ein Muss für Harry Potter Fans!
gebundene Ausgabe
256 Seiten



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

So wählen Sie einen effektiven Immobilienmakler

Auf den ersten Blick scheinen sich die meisten Immobilienmakler ziemlich ähnlich zu sein. Sie ziehen sich gut an und sagen Ihnen, dass sie Ihr Haus auf den meisten Websites bekommen und am schnellsten für das meiste Geld verkauft werden. Es gibt einen Unterschied zwischen der Auflistung eines Hauses zum Verkauf und dem Verkauf eines Hauses.

Die Frage, die die meisten Leute zuerst stellen, lautet: "Was ist Ihre Provision?" Das ist die falsche Frage. Im Allgemeinen tut der Immobilienmakler, der am wenigsten berechnet, am wenigsten. Der Agent, der mehr berechnet, tut jedoch nicht unbedingt mehr, was der Verkäufer im Interviewprozess herausfinden muss. Es ist wie ein Auto zu kaufen. Sie können ein Auto für X-Betrag kaufen oder dasselbe Auto mit Optionen für mehr Geld kaufen. Diese Optionen, wie ein Schiebedach oder ein besseres Radio, machen das Auto und das Fahrerlebnis angenehmer. Ein Immobilienmakler, der mehr tut, macht das Verkaufserlebnis angenehmer, indem er das Haus im Allgemeinen schneller und für mehr Geld verkauft.

Das erste, was der potenzielle Hausverkäufer fragen sollte, ist, wie lange der Makler die Auflistung dauern wird. Wenn die Antwort "ein Jahr" lautet, ist dies ein verräterisches Zeichen dafür, dass der Makler am wenigsten tut, um das Haus zu verkaufen, und er hofft, dass das Haus von einem anderen Makler auf dem Weg verkauft wird. Dies könnte ein Agent sein, der nur das Haus auflistet und es nicht aktiv verkauft. Sechs Monate sind ein guter Zeitrahmen und einige aggressive Agenten listen sogar nur drei Monate auf. Ein Agent, der Ihr Haus drei Monate lang auflistet, ist zuversichtlich, dass das Haus in dieser Zeit verkauft wird oder dass der Verkäufer mit den Bemühungen des Maklers so zufrieden ist, dass er sich für weitere drei Monate anmeldet. Keiner ist eine schlechte Sache.

Jeder Makler hat ein begründetes Interesse an den Verkäufen seiner Angebote aus dem einen Grund, dass der Makler nicht bezahlt wird, wenn das Haus nicht verkauft. Agenten, die mehr Geld aus eigener Tasche für die Auflistung ausgeben, indem sie für Werbung, laminierte Datenblätter, professionelle Fotografie, Heiminszenierung (wenn das Haus nicht bewohnt wird) usw. bezahlen, haben ein noch größeres Interesse an dem Haus Verkauf. Offensichtlich werden diese Kosten erst dann an den Makler zurückgezahlt, wenn das Haus verkauft ist. Auch diese Agenten verkaufen Ihr Haus aktiv und listen es nicht nur auf.

Wenn es um die Provision des Agenten geht, denken Sie daran, dass sie nicht das ganze Geld behalten. Überall zwischen 20 und 40% gehen an den Makler, der Agent muss sich für das Geld zurückzahlen, das für Werbung ausgegeben wird, und natürlich will Onkel Sam etwas davon.

Ich hoffe, der Leser erhält von diesem Artikel, dass es mehr als die Provision ist, über die sich ein Verkäufer beim Verkauf seines Hauses Sorgen machen sollte. Wenn alle zusätzlichen Schritte unternommen werden, kann das Haus schnell und für mehr Geld verkaufen, und selbst nach Zahlung der höheren Provision kann der Verkäufer mit mehr Geld in der Tasche weggehen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Leerverkaufs-Spickzettel – Ein erfahrener Verhandlungsführer erklärt alles über Leerverkäufe und die besten Programme von heute

Short Sell oder nicht Short Sell, das ist die Frage

Sie haben wahrscheinlich schon von dem Begriff Short Sale (SS) gehört. Dies ist der Fall, wenn ein Verkäufer (normalerweise einer, der sich in einer aktuellen finanziellen Notlage befindet) versucht, sein Haus zu verkaufen, das weniger wert ist als der Betrag, den er für seine Hypothek schuldet. Die Bank muss den Verlust genehmigen, den sie infolge des Verkaufs erleidet, und sobald sie genehmigt hat, kann die SS mit einem neuen Käufer schließen.

Heute sind mehr als 7 Millionen Haushalte in Schwierigkeiten – entweder bedeutet dies, dass der Haushalt entweder zu spät bezahlt wird oder der Zwangsvollstreckungsprozess des Hauses bereits in Kraft ist. Der traurige Teil ist, dass für ungefähr die Hälfte der Häuser, die in diesem Land abgeschottet werden, die Eigentümer nichts dagegen unternommen haben (oder wissen). Banken tun heute weh und MÜSSEN nach anderen Alternativen als der Zwangsvollstreckung suchen, und eine erfolgreiche SS ist zum bevorzugten Verfahren geworden, um die immensen Notverkäufe zu absorbieren, die im ganzen Land zunehmen.

Bei einem Leerverkauf bleibt der Verkäufer der Eigentümer, während mit der Bank Verhandlungen über die Verkaufsbedingungen und die Auswirkungen des Verkaufs auf die finanzielle Zukunft des Verkäufers geführt werden. Natürlich wären Sie schlecht beraten, dies selbst zu tun. Sie möchten jemanden, der erfahren und hartnäckig im Umgang mit einem großen Finanzinstitut und Ihrer finanziellen Zukunft an Ihrer Seite ist.

Ich verhandle seit 2006 erfolgreich Leerverkaufstransaktionen (bevor die meisten großen Banken überhaupt SS-Abteilungen hatten). Sie werden kein Leerverkaufsexperte, wenn Sie an einem Wochenendkurs teilnehmen. Es kommt aus der Erfahrung, wie viele Leerverkäufe Sie erfolgreich abgeschlossen haben und wie gut die Kunden gelandet sind, nachdem alles gesagt und getan wurde. Darüber hinaus müssen Eigentümer, die sich heute in finanziellen Schwierigkeiten befinden, wissen, dass es je nach Ihrer Situation und dem, was Sie erreichen möchten, verschiedene Optionen gibt, die Sie unterstützen können. Viele Menschen stecken ihren Kopf in den Sand und ignorieren all die schlechten Dinge, die um sie herum vor sich gehen, und lassen ihr Zuhause direkt unter ihnen abschotten. Zwangsvollstreckung zerstört Ihr Guthaben und ist das Schlimmste, was Sie sich antun können. Auf der anderen Seite ist ein Leerverkauf das Beste, was Sie für sich tun können, vorausgesetzt, Sie haben nach Alternativen gesucht und versucht, in Ihrem Haus zu bleiben. Es gibt Regierungsprogramme, um Hausbesitzer in ihrem Haus zu halten, und die Menschen müssen im Allgemeinen wissen, dass solche Programme existieren und dass sie eine praktikable Option sind. Für viele Hausbesitzer ist die Not zu groß, um einen Aufenthalt in der Immobilie zu rechtfertigen, unabhängig davon, wie die Bedingungen des Kredits angepasst werden, und ein Leerverkauf wird zur logischsten und vernünftigsten Lösung.

Ein Leerverkauf kann sehr einfach sein, aber für viele Menschen ist es ein langwieriger und stressiger Prozess. Früher war es nahezu unmöglich, sie zu tun, da es noch vor wenigen Jahren keinen Präzedenzfall für den Umgang mit ihnen gab. Heutzutage hat sich jede Bank mit Leerverkäufen befasst, und die meisten haben verstärktes Team von Mitarbeitern, die sich mit der Verarbeitung dieser Leerverkaufsdateien befassen. Je mehr Leerverkäufe genehmigt und abgeschlossen werden, desto regelmäßiger ist der Prozess, und die Mehrheit aller Banken wird dies auf ähnliche Weise tun, was es den Agenten erleichtert, Dateien für den Erfolg bei der Initiierung von einzurichten eine SS.

Es versteht sich von selbst, aber ein Leerverkauf wirkt sich auf Ihre Kreditwürdigkeit aus und kann erhebliche steuerliche und rechtliche Konsequenzen haben. Ihr Agent sollte Ihnen mitteilen, dass Sie mit den erforderlichen Fachleuten sprechen, um Sie darüber zu informieren, wo Sie stehen und welches Risiko Sie hinsichtlich der Konsequenzen haben, die Sie möglicherweise erkennen, wenn Sie den SS-Weg gehen. Nach meiner Erfahrung ist es für die Mehrheit meiner Kunden besser, eine SS zu machen. Es ist selten, dass sie tatsächlich besser dran sind, eine Zwangsvollstreckung durchzuführen. Ihre Situation wird unter anderem anhand der Historie Ihres Darlehens (haben Sie refinanziert?) Und des Belegungsstatus des betreffenden Hauses (sind Sie Eigentümer oder Investor?) Bestimmt. Abhängig von dem Staat, in dem Sie leben, ändern diese bestimmenden Faktoren, wie die Banken Sie verfolgen können oder können. Sie möchten also sicherstellen, dass Sie von Anfang an die richtige Entscheidung treffen.

Die meisten Menschen werden von dem Leerverkauf profitieren, und mein bester Rat ist, jemanden zu finden, der viel mit Banken zu tun hat. Wenn Ihr Makler ein Freund ist, aber nicht das Erste über Leerverkäufe weiß, entschuldigen Sie die Beziehung und gehen Sie mit einem Profi, es sei denn, Sie möchten riskieren, Ihre Freundschaft zu verlieren, weil Sie bei den Verhandlungen und der Kommunikation mit den Banken falsch gehandelt haben. Die Banken sind sehr daran interessiert, was sie während des gesamten Prozesses aus Ihnen herausholen können, und ein weniger erfahrener Agent kann ihre Kunden viel Geld kosten, während ein Agent wie ich selten, wenn überhaupt, einen Verkäuferbeitrag sieht, der erforderlich ist, um zu kurz zu kommen -Verkaufsgenehmigung.

Heutzutage hat die Regierung ein Leerverkaufsprogramm eingeführt, für das Sie sich zunächst bei Ihrem Agenten entscheiden möchten. Wenn Sie sich qualifizieren können, ist dies das beste Angebot in der Stadt. Das HAFA-Programm (Home Affordable Foreclosure Alternative) ist ein von der Regierung gesponsertes Programm, das in diesem Jahr durchgeführt wurde, um notleidenden Hausbesitzern zu helfen, ihr Haus ohne rechtliche Konsequenzen schnell und mit etwas Geld in der Tasche für Auszugskosten zu verkaufen. Dies ist mit Abstand das vielversprechendste und vorteilhafteste Programm, das es derzeit gibt, da immer mehr Hausbesitzer herausfinden, dass sie Optionen haben. Mit diesem Programm können Sie sich nicht nur elegant von Ihrer Eigenheim- und Hypothekenverpflichtung lösen, sondern dies auch ohne Rechtsmittel der Bank. Mit anderen Worten, die Bank kann Sie nach dem Leerverkauf nicht verfolgen, egal was passiert, und sie gibt Ihnen 3000 US-Dollar für die Auszugskosten, nachdem alles gesagt und getan wurde. Dies ist eine große Abkehr von einem regulären Leerverkauf, bei dem die Bank absolut nichts an den Hausbesitzer gehen lassen möchte (und dies ist sinnvoll, da die Bank einen erheblichen Verlust erleidet – sie überlegen also, warum der Eigentümer mit Geld weggehen sollte ?) Mit HAFA verschwinden alle potenziellen schlechten Dinge, die bei einem Leerverkauf auftreten können (ohne Berücksichtigung des Guthabens), und Sie haben Bargeld in der Hand. Deshalb ist dies das beste Programm, das ich bisher gesehen habe.

Warum stimmt die Bank dem zu? Ein Leerverkauf ist die beste Alternative für eine Bank, da sie mit diesem Verfahren in der Regel mehr Geld verdient als mit einer Zwangsvollstreckung. Nach den Zahlen, die ich gesehen habe, erzielt die Bank durch einen Leerverkauf im Vergleich zu einer Zwangsvollstreckung durchschnittlich 10% mehr Wert. Bei einem Leerverkauf finden der Immobilienmakler und der Verkäufer im Wesentlichen den Käufer für die Immobilie, und die Bank muss lediglich den Knopf drücken, um zu genehmigen. Vergleichen Sie dies mit einer Zwangsvollstreckung, bei der die steigenden Zwangsvollstreckungskosten der Bank, Rechtskosten, Haltekosten, Wartung und Reparatur, Grundsteuern und die Auszahlung einer vollen Provision an einen Immobilienmakler, um die Zwangsvollstreckung aufzulisten, und Sie sehen, warum der Leerverkauf erfolgt Route ist eine Win-Win-Situation für Bank und Kreditnehmer gleichermaßen.

2011 wird ein Jahr sein, in dem der Leerverkauf einen Mehrheitsanteil am Markt einnimmt. Es schafft auch die günstigste Zeit für jemanden, eine SS zu machen, die verzweifelt von einer profitieren könnte. Unabhängig von Ihrer Zukunft möchte ich Ihnen helfen, die Kontrolle über Ihr finanzielles Schicksal zu übernehmen, um Sie in die vorteilhafteste Position zu bringen, um erfolgreich zu sein. Ich hoffe, dass diese Informationen hilfreich waren, um Sie heute auf den Leerverkaufsmarkt aufmerksam zu machen. Seien Sie ein Anwalt für sich selbst, bilden Sie sich weiter und ergreifen Sie noch heute Maßnahmen. Viel Glück!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg