Nicht alle Immobilienmakler sind Mitglieder der lokalen MLS

Wussten Sie, dass nicht alle Immobilienmakler und nicht alle Makler Mitglieder Ihres lokalen MLS (Multiple Listing Service) sind, in dem Sie möglicherweise in den USA leben ? Was bedeutet es, wenn es kein Broker ist? Betrachten wir die Implikationen.

Die meisten Leute wissen, dass die MLS dort ist, wo Immobilienmakler ihre Inserate veröffentlichen. Dies ist der erste Schritt bei der Vermarktung einer Immobilie. Durch das Einfügen des Eintrags in das MLS haben andere Agenten, die Mitglieder des MLS sind, die Möglichkeit, die Details dieses Eintrags einzusehen und das Angebot mit ihren potenziellen Käuferkunden zu teilen. All dies stellt das börsennotierte Objekt für mehr potenzielle Käufer dar.

Warum sollte ein Broker nicht Mitglied einer lokalen MLS sein? Es gibt drei logische Gründe. Erstens ist es zu teuer. Das ist nicht wahrscheinlich, da dies kein teurer Service ist. In der Tat ist dies das kostengünstigste Marketing, das ein Agent jemals durchführen kann. Der zweite mögliche Grund ist, dass der Broker einen besseren Marketingplan hat. Das könnte sein, aber dies ist auch nicht wahrscheinlich, da der beste Marketingplan eine erste Auflistung in der lokalen MLS beinhalten würde. Der dritte mögliche Grund wäre, dass die Mitgliedschaft des Brokers vom lokalen MLS-Vorstand suspendiert oder widerrufen wurde. Wenn dies der Fall ist, möchten wir noch nicht einmal darüber sprechen, wie wir mit diesem Broker fortfahren. Wer bei einem solchen Broker eine Liste auflistet, weiß entweder nichts über die Suspendierung oder den Widerruf oder befindet sich auf Ritalin.

Für den Verbraucher gibt es mehrere wichtige Überlegungen bei der Entscheidung, bei einem nicht an der MLS teilnehmenden Broker zu notieren.

  1. Was beabsichtigt der Makler, Ihre Immobilie zu vermarkten? Hat er oder sie überhaupt einen Plan?
  2. Wie werden die Listen dem Rest der Welt ausgesetzt oder sind sie überhaupt?
  3. Hängt der Broker fast ausschließlich davon ab, schlechte Fotos Ihres Eintrags in seinem Büro im Fenster zu hängen? Wie vielen Käufern wird Ihre Immobilie ausgesetzt?
  4. Ist die Marketingbemühung des Brokers nur auf lokale Käufer mit einem begrenzten Marketingaufwand ausgerichtet, oder besteht ein nationales Engagement bei den zahlreichen Käufern außerhalb des Staates?
  5. Wie beabsichtigt der Broker, Ihr Angebot für alle anderen lokalen Makler und Agenten vor allen potenziellen Käufern oder sogar vielen von diesen offen zu legen? Die meisten Käufer arbeiten mit anderen Agenten, richtig?
  6. In welcher Beziehung steht der Broker zu anderen lokalen Agenten? Gut? Schlecht? Nicht existent?
  7. Wenn der Broker nicht Teil des lokalen Brokernetzwerks ist, ist es höchst unwahrscheinlich, dass andere lokale Agenten ihren Kunden jemals die Angebote des Brokers mitteilen. Warum sollten sie nicht bezahlt werden.
  8. Ein Nicht-MLS-Broker verfügt auf seiner Website nicht über eine (öffentliche) IDX-Suchkapazität, und Ihr Eintrag wird nicht in anderen Agenten angezeigt. Websites über ihr öffentliches IDX-Tool zur Suche nach Eigentum.
  9. Hat der Broker viele andere Agenten, die Ihnen helfen werden, Ihr Eigentum zu vermarkten, oder ist der Broker ein Einzelgänger?
  10. Ein Nicht-MLS-Broker kann versuchen, Kunden mit ermäßigten Provisionssätzen zu gewinnen. Eine Frage hier. Würden Sie für ein verbranntes Steak, eine verrottete Kartoffel und ein gefrorenes Gemüse einen ermäßigten Preis zahlen? Was ist ein Rabatt, wenn Sie den Service nicht erhalten, Ihr Haus nicht verkaufen können oder nicht den besten Preis erhalten?
  11. Letzte Frage. In welcher Beziehung steht der Broker zu früheren Kunden? Ich meine nicht nur 2 oder 3, ich meine viele von ihnen. Jeder kann mit ein paar glücklichen Kunden enden, aber was ist mit Dutzenden oder Hunderten von Kunden? Gibt es viele verbrannte Brücken? Willst du es nicht wissen?

Wenn Sie einen Makler beauftragen möchten, müssen Sie Ihre Sorgfalt walten lassen. Schneiden Sie keine Ecken. Es gibt kein kostenloses Mittagessen, aber es gibt einen Makler, der Ihre Immobilie auflisten möchte, aber kein Mitglied der MLS ist.

Ihr logisches Ziel beim Verkauf Ihres Hauses ist es, den höchstmöglichen Preis in kürzester Zeit zu erzielen. Ich empfehle Ihnen, Ihren Makler sorgfältig auszuwählen. Es ist eine sehr wichtige Entscheidung für Sie.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Chuck Marunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.