Generierung von Geschäftskontakten für Immobilienmakler und Makler

Es ist heute ein neues Geschäft da draußen. Zeit für neue Ziele. Wenn Sie neu sind, müssen Sie lernen, wie Sie durch Lead-Generierung nach Kunden suchen können. Wie wäre es für Sie als erfahrene Agenten, Ihren Kundenstamm durch eine gute, altmodische Prospektion zu vergrößern? Sie werden suchen, wer einen Makler finden muss, wer gerade auf dem Markt ist, um Häuser zu kaufen, oder ob er eine Immobilienliste erstellen muss. Hier sind 13 großartige Ideen, die einfach umzusetzen sind – und Verkäufer sagen, dass sie wirklich funktionieren.

1. Um Menschen in der Welt "Nicht anrufen" zu treffen, zielen Sie auf ein halbes Dutzend Stadtteile und klopfen Sie an Türen. Bieten Sie den Bewohnern etwas Wertvolles an – eine wettbewerbsfähige Marktanalyse ihres Eigenheims, aktuelle Statistiken zum Umsatz von Eigenheimen – und fragen Sie, ob Sie sie regelmäßig mit solchen Informationen kontaktieren können. Sie werden Teil Ihres Einflussbereichs. Das nennen wir "Landwirtschaft". Sie können ein Postkarten-Marketing-Programm oder einen Newsletter zur Lead-Generierung erstellen. Ihr Titelvertreter kann Ihnen eine Excel-Tabelle mit Namen und Adresse geben oder sie kann auch in einem Wortformat vorliegen.

2. Nachdem Sie mit potenziellen Käufern gesprochen haben, die ein Zuhause finden möchten, senden Sie ihnen einen Wertgegenstand und eine Karte "Schön, Sie kennenzulernen". Wenn Sie etwas für nichts anbieten, bauen Sie Loyalität auf. Selbst wenn sie nicht sofort kaufen, werden sie zu Ihnen zurückkehren, wenn sie bereit sind. Wenn Sie nur ihre E-Mail erhalten haben, senden Sie ihnen ein "E Danke".

3. Machen Sie eine Broschüre. Fügen Sie Ihre persönliche Broschüre in den Immobilienbereich Ihrer lokalen Zeitung ein. Für nur ein paar Cent pro Beilage können Sie Ihre Zielgruppe erreichen, ohne ein Vermögen für den Versand auszugeben. Mit größeren Auflagenpapieren können Sie ausgewählte Postleitzahlen oder Nachbarschaften ansprechen.

4. Aktivieren Sie Titel / Escrow. Lassen Sie verbundene Unternehmen für Sie suchen. Beispielsweise könnte ein internes Titelunternehmen Kunden per Telefon oder E-Mail für ihr Geschäft danken und sie auch fragen, ob sie jemanden kennen, der die Maklerdienste Ihres Unternehmens nutzen könnte. Rufen Sie Ihren Titel- / Treuhandvertreter an, lassen Sie ihn wissen, dass Sie nach Marketing-Leads suchen, Leads generieren und Käufer und Verkäufer von Eigenheimen finden und sehen möchten, was sie für Sie tun können.

5. Sammeln Sie Immobilienstatistiken. Packen Sie lokale Wirtschaftsdaten wie Aufwertungsraten und Beschäftigungswachstum, die Sie von Ihrer MLS und der lokalen Regierung erhalten, in zugängliche Diagramme, Grafiken und Tabellen um. Erstellen Sie dann personalisierte Marktberichte, die Sie an potenzielle Kunden senden können. Presto-du bist ein Marktexperte. Sie können es verteilen, verschicken oder auf Ihre Website stellen!

6. Werden Sie warm und verschwommen. Verwenden Sie Familienfotos in Ihren Marketingmaterialien, um ein ansprechbares Bild zu erstellen.

7. Fügen Sie Ihrer Website Quick Response-Schaltflächen hinzu. Fügen Sie Ihrer Website jetzt eine Sache hinzu – eine Schaltfläche mit der Aufschrift "Ich möchte jetzt kaufen / verkaufen". Richten Sie es so ein, dass Besucher auf die Schaltfläche klicken und Informationen über sich selbst eingeben können, die als Nachricht an Ihr Mobiltelefon oder digitales Gerät gesendet werden. Dies ist ideal für die Lead-Generierung.

8. Verschenken Sie bereits erstellte lokale Informationen. Wenn sich Interessenten nach Ihrer Region erkundigen, senden Sie ihnen kostenlose Broschüren, die von Ihrer Stadt oder Handelskammer erstellt wurden. Bringen Sie Aufkleber an, auf denen "Komplimente von [your name, company name, contact information], "und verschicken Sie sie mit einem personalisierten Brief.

9. Machen Sie offene Häuser. Abhängig von Ihrer Region können Sie mit Ihren offenen Häusern sehr kreativ werden, um viele neue Käufer und manchmal auch Verkäufer zu treffen. Ich habe auch einen Abschnitt über offene Häuser.

10. Holen Sie sich eine Website und vermarkten Sie sie! Alle Agenten benötigen heutzutage eine Website zur Lead-Generierung. Es gibt viele zur Auswahl, aber was auch immer und wen auch immer Sie verwenden, Sie MÜSSEN es im Internet vermarkten, wenn Sie Leads online generieren möchten. Wenn Sie dies nicht tun, wird Ihre Website niemals von neuen Interessenten gesehen, die einen Makler suchen, nach kostenlosen MLS suchen, Häuser zum Verkauf anbieten oder Hilfe von IHNEN benötigen. Sie müssen SEO-Marketing (Suchmaschinenoptimierung) sowie Keyword- und Keyword-Phrasen verwenden, relevante Inhalte auf der Website beibehalten usw. Google das Web für alle Ihre Optionen. Es gibt Hunderte, von benutzerdefinierten Websites bis zu Vorlagen und alles dazwischen. Die Kosten sind von fast kostenlos bis zu Tausenden von Dollar. Sie müssen nicht viel ausgeben, seien Sie also vorsichtig und achten Sie vor dem Kauf auf Ihre Sorgfalt.

11. Das Erstellen von Walking Billboards ist ein weiterer Weg für eine großartige Lead-Generierung. – Verteilen Sie T-Shirts mit dem Logo Ihres Unternehmens auf der Vorderseite und Ihren Kontaktinformationen auf der Rückseite. Die effektivsten Personen für mein Werbegeschenk sind diejenigen, die draußen in der Öffentlichkeit arbeiten. Tankwächter, Eisdielenarbeiter, Landschaftsgestalter und andere, die im Freien arbeiten, sind die besten. Sie können all diesen netten Leuten auch T-Shirts geben, mit denen Sie Ihre Richtungsschilder auf dem Rasen vor dem Haus platzieren können. Sie dürfen nicht nur ihren Rasen für Ihr Schild verwenden, sondern erhalten auch ein kostenloses Shirt … und Sie erhalten mehr kostenlose Werbung!

12. Neue Allianzen schließen – In einer Vereinbarung mit einem örtlichen Schlosser können Sie ihn bitten, Ihre Werbeschlüsselketten an jedem von ihm hergestellten Schlüssel anzubringen.

13. Verwenden Sie einen Käufer, um zu suchen! Wenn Sie einen Käufer haben, der nach einem bestimmten Haus und einer bestimmten Nachbarschaft sucht, schreiben Sie jedem Eigentümer dieser Nachbarschaft einen Brief, in dem Sie sagen, dass Sie einen Käufer haben, der nach einem Haus in seiner Nachbarschaft sucht, und bitten Sie ihn, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen, wenn er daran interessiert ist, möglicherweise Ihr Haus zu verkaufen . Die Antwort würde Sie überraschen! Probieren Sie es gleich aus und vielleicht bekommen Sie ein Zuhause für Ihren Käufer oder eine neue Auflistung!

Denken Sie daran, es geht nur um LEAD GENERATION!

Geschrieben von:

Suzanne B. Martin, Maklerin, CRS, ABR

Cell: 805-296-9005

Prudential Hallmark Realty, Paso Robles, Kalifornien

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.