Die Immobilien-Cash-Kuh – ist sie wirklich am Boden?

Der Immobilienmarkt ist wie eine Achterbahn, die immer auf und ab geht. In jedem Tal in der Achterbahn, wenn es abfällt, wird viel Geld verdient.

Auf dem Markt gibt es einen Zyklus, etwa alle 20 Jahre. An der Spitze der Kurve sieht der Immobilienmarkt sehr sexy und attraktiv aus und alle wollen einkaufen.

Derzeit befindet sich der Markt auf einem Tiefpunkt.

Woher wissen wir das?

Es gibt einige Möglichkeiten, dies zu sagen:

1) Schauen Sie sich "Markttage" an, wie lange eine Immobilie zum Verkauf angeboten wird, bevor sie tatsächlich zum Verkauf steht verkauft. An der Spitze des Marktes hielten einige Immobilien nur 5-7 Tage am Markt. Als der Immobilienmarkt schrumpfte, stieg die Anzahl der Tage auf dem Markt auf 30 Tage, 100 Tage usw. Wenn Sie nun einen Vertreter für die durchschnittlichen Markttage der letzten 3 Monate fragen, werden Sie feststellen, dass dies der Fall ist hat sich stabilisiert. Wir haben den Tiefpunkt erreicht.

2) Derzeit sind etwa 35% aller Immobilienkäufer in diesem Land Käufer, die Immobilieninvestoren. Diese Immobilieninvestoren halten den Boden des Marktes hoch.

3) Keine Neubauten. Wenn bestehende Häuser nicht verkaufen, möchte niemand neue bauen, die zu einem noch höheren Preis verkaufen.

4) Der Index der Erschwinglichkeit. Häuser sind jetzt günstiger als in 65 Jahren.

5) Zum ersten Mal in der Geschichte kaufen mehr Investoren Immobilien als Käufer von Eigenheimen.

Dies ist die Zeit der größten Chance. Wenn wir unten ankommen, wird es sehr ruhig. Sie hören in den Medien nichts vom Immobilienmarkt. Man hört die Leute nicht viel darüber reden. Warren Buffet sagt, wenn die Leute gierig sind, habe Angst. Aber wenn die Menschen Angst haben, wird dort Wohlstand geschaffen. Jetzt ist es an der Zeit, sich am unteren Immobilienmarkt zu beteiligen.

Sie können lernen, wie man selbst unter dem Boden kauft. Selbst wenn der Markt ein wenig nachlässt, müssen Sie sich keine Sorgen machen, da Sie weit unter dem Basispreis eingekauft haben.

Wenn Sie kein Geld oder Kredit haben oder nicht sein wollen Als Immobilieninvestor können Sie Geld verdienen, indem Sie lernen, stattdessen Online-Vermarkter zu werden. Sie können lernen, bessere Angebote zu finden als jeder andere, und lernen, diejenigen Geldkäufer zu finden, die jetzt in Immobilien investieren möchten. Dass 35% der Käufer $ Milliarden ausmachen, können Sie lernen, sie wissenschaftlich zu vergleichen und in der Mitte Geld zu verdienen. Im ganzen Land gibt es Hausfrauen, Mütter und Menschen, die gerade jetzt einen Mord töten, der genau das tut.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Jason Bacot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.