Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/SoverkaufenSieImmobilienheute/wp-content/plugins/a3-lazy-load/admin/admin-interface.php on line 361
Der Weg des Vertrauens – Grundlagen – So verkaufen Sie Immobilien heute

Der Weg des Vertrauens - Grundlagen

Jetzt kaufen

„Umweltsicherheit/Sozialveträglichkeit“
Eine gemeinsame Sprache zwischen Hund und Mensch – das ist das faszinierende Ergebnis langjähriger Erfahrung von Anton Fichtlmeier mit den unterschiedlichsten Hunderassen. Er hat mit Jagd-, Rettungs-, Fährten-, und Familienhunden gearbeitet, verhaltensauffällige Problemhunde therapiert, sich intensiv dem Studium der Ethologie gewidmet. Jetzt gibt er sein Wissen nicht nur in Seminaren und Lehrgängen weiter, sondern lässt Sie direkt an seiner Arbeit teilhaben. Für eine optimale Kommunikation, auch zwischen Ihnen und Ihrem Hund!

„Erste Arbeit mit der Leine“
Beispielhaft stellt Anton Fichtlmeier in diesem Video die Entwicklung und Erziehung von EMMA, der Weimarenhündin, vor. Von der Geburt bis zum Ende des Zahnwechsels (6-7 Monate) können Sie die beiden auf dem etwas anderen Weg des Miteinanders von Mensch und Hund begleiten. Man kann sehen wie Mensch und Hund eine Sprache aufbauen. In kleinen Schritten wachsen sie zusammen. Gemeinsam lösen sie die Aufgaben des Alltags. Ein Welpe wird sanft angeleitet und lässt sich vertrauensvoll durch die Welt führen.

„Apportieren“
Anton Fichtlmeier zeigt die Basis für eine Symbolsprache die hilft, uns dem Hund verständlich zu machen. Denn für alle Arten der Ausbildung gilt: ohne Verständnis geht gar nichts! Begreifen Sie wirklich die Welt des Hundes? Entschlüsseln wir die Signale, die er uns gibt? Nehmen wir diese Signale eigentlich wahr? An vielen Beispielen lernen Sie, Ihren Blick zu schulen und vom Hund zu lernen.

„Gesten weisen die Richtung/Reizangel und Verstehen“
Dieser Videofilm bietet viele Anregungen für eine neue Ebene des Miteinanders von Mensch und Hund. Lassen Sie uns gemeinsam diesen Weg gehen und den Hund als Mitgeschöpf ernst nehmen.
Hierzu finden Sie Themen wie:
– Vertrauen und gute Bindung
– Erlernen der Symbolsprache
– die Basis legen für: Hier + freudiges Herankommen/Folgschaft +
Freifolge Fuß
– Wege zur guten Sozialverträglichkeit zwischen Mensch und Hund
– Einblick in das Sozialspiel der Hunde
– die erste Arbeit mit der Leine
– Umweltsicherheit
– das Binärsystem am Beispiel „Bleib“
– Verständigung über „Ja + Nein“
– Grundlage zum freudigen Apportieren
– Gesten weisen die Richtung
– Apport aus dem Wasser
– Reizangel und Vorstehen
– auch der erwachsene Hund erkennt die Gesten, Symbole und deren
Bedeutung

Produktion: Anton Fichtlmeier

Bonusmaterial:
Kapitelanwahl;



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.