Demonetisierung macht Platz für die Käufer von Immobilien in Dwarka

Die negativen Auswirkungen der Dämonisierung können in vielen Wirtschaftsbereichen sichtbar sein, außer bei Immobilien. Hier erfahren Sie, wie sich die Demonetisierung für den Immobilienmarkt in Indien, insbesondere in Dwarka, NCR, als Segen erweist.

Unverzichtbare Infrastruktur

Dwarka verfügt über einige der besten Infrastrukturen in Delhi und Umgebung sowie über einige der besten Schulen, medizinischen Zentren und Erholungszentren. Die Nähe zum internationalen Flughafen und den IT-Hubs in Gurugram und Noida macht es für Käufer noch attraktiver.

Bedenken Sie, dass die Dämonisierung möglicherweise den Kauf und Verkauf von Waren oder Produkten aufgrund von fehlendem Bargeld beeinflusst hat, aber dies hat den Beschäftigungsumfang nicht beeinflusst.

Die Leute werden zur Arbeit nach Noida oder Gurugram kommen und sie würden eine geeignete Unterkunft brauchen. Dwarka wäre die erste und letzte Wahl, angesichts der Vielzahl der vorhandenen Infrastrukturen.

Mit den anstehenden DDA-Wohnungen zum Verkauf in Dwarka oder den Gesellschaftswohnungen zum Verkauf in der Stadt bleibt es für die hier ansässigen Immobilienhändler weiterhin eine vielversprechende Perspektive.

Ein Käufer hat die Macht

Cash Crunch ist in allen Sektoren der indischen Wirtschaft sichtbar. Natürlich steht auch der Immobiliensektor vor dem gleichen Problem. Dies bedeutet, dass ein flüssiger Geldfluss erforderlich ist.

Während die Hauptagenda der Dämonisierung darin besteht, das Schwarzgeld einzudämmen, haben Menschen mit legitimer Einkommensquelle keinen Grund zur Sorge. Der Kauf von Immobilien ist sowieso ein langfristiger Plan, und die Anzahlung wird auf der Grundlage ihrer Ersparnisse geleistet. Der Rest bleibt den Krediten überlassen.

Dies gibt den Käufern mehr Verhandlungsmacht und die Entwickler müssen darauf achten, weil sie das Geld brauchen.

DDA-Pläne, als Retter

Real Estate verzeichnete aufgrund der zum Verkauf stehenden DDA-Wohnungen in Dwarka einen Anstieg. DDA steht für Delhi Development Authority und ihre Autorität kann nicht in Frage gestellt werden. Es ist anzumerken, dass die DDA in ihren Haushaltsplänen 2016-17 Rs 3.753,87 crores für den Bau von Wohnungen vorgesehen hat.

Darüber hinaus erklärte sie, dass die Registrierung von Wohnungen aufgrund der bisherigen langwierigen Vergangenheit einfacher werden werde. Natürlich wird das Interesse der Menschen an Dwarka Real Estate zunehmen. Aufgrund seiner Hauptagenda, die Mittel- und Mittelschicht der Gesellschaft zu versorgen, kann ein Anstieg ihres Verkaufs beobachtet werden, da diese Bereiche ihre Investitionen im Voraus planen. Unnötig zu erwähnen, dass die Demonstration nichts damit zu tun hat.

Niedrige Zinssätze

Nach der Dämonisierung werden die Banken aufgrund der Einzahlungen aus den Bankenkanälen mehr liquides Geld zur Verfügung haben. Dies wird unweigerlich zu besseren Kreditbedingungen und günstigeren Krediten führen.

Die Immobilienhändler in Dwarka gehen davon aus, dass die RBI die REPO-Zinsen um mindestens 1,5 bis 2% senken wird, was bedeutet, dass die Zinssätze für Wohnungsbaudarlehen um 7 bis 8% sinken werden.

Dies wiederum erhöht die Anzahl der Käufer, die die Vorteile des Niedrigzinsregimes nutzen möchten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.