Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/SoverkaufenSieImmobilienheute/wp-content/plugins/a3-lazy-load/admin/admin-interface.php on line 361
5 erste Schritte bei der Vorbereitung Ihres Hauses für den Verkauf – So verkaufen Sie Immobilien heute

5 erste Schritte bei der Vorbereitung Ihres Hauses für den Verkauf

Der erste Eindruck hat einen großen Einfluss auf potenzielle Käufer. Aus diesem Grund wird ein guter Makler durch Ihr Haus gehen, um die richtigen Reparaturen und Upgrades vorzuschlagen, um Ihr Haus am besten zu ergänzen und es schnell zu verkaufen. Mit Ihrem Makler stellen Sie sich vor, was ein potenzieller Käufer sehen wird, wenn er sich Ihrem Haus nähert und durch jedes Zimmer geht. Ihr Makler weiß, was potenzielle Käufer in Ihrer Nachbarschaft und Preisklasse suchen und was Ihnen hilft, Ihr einzigartiges Haus zu verkaufen und seine Eigenschaften zu verbessern. Hier ist eine allgemeine Liste, die Ihnen den Einstieg erleichtert.

1.) Nachtlichter

Viele Leute wissen nicht, dass potenzielle Hauskäufer nachts oft an Ihrem Haus vorbeifahren. Wenn Sie nicht über eine angemessene Beleuchtung verfügen, um die Merkmale Ihres Hauses hervorzuheben, investieren Sie in eine neue Verandabeleuchtung und etwas Bodenbeleuchtung, um Ihren Gehweg oder Ihre Merkmale in Ihrer Landschaftsgestaltung hervorzuheben.

2.) Einspruch gegen Eindämmung

Erhöhen Sie die Attraktivität Ihres Bordsteins, indem Sie Ihren Garten reinigen, Ihren Rasen mähen und umranden und alle Sträucher, die Sie haben, trimmen. Beheben Sie alle ersten Eindrücke, die dem Käufer ins Auge fallen könnten, z. Wenn Sie einen Briefkasten haben, stellen Sie sicher, dass er charmant ist und dass Ihre Türklingel gut funktioniert und einen angenehmen, von außen hörbaren Klang erzeugt.

3.) Innen vorbereiten

Der erste Schritt, um Ihr Haus für den Verkauf vorzubereiten, besteht darin, alle unnötigen Gegenstände aus dem Haus zu entfernen, damit sie sich ihre eigenen Sachen darin vorstellen können. Weniger ist mehr, wenn es um Möbel und Dekoration geht. Lassen Sie das Nötigste für Möbel, um darzustellen, wie groß der Raum ist, und fügen Sie dann Dekor nur dort hinzu, wo Sie Merkmale hervorheben oder das Auge zeichnen möchten. Ein Expertentipp ist, alle bis auf 1/3 Ihres Schrankinhalts zu entfernen und passende Kleiderbügel zu besorgen. Achten Sie darauf, alle Teppiche im Haus zu ersetzen oder zu shampoonieren. Achten Sie besonders darauf, die Badezimmer mit einer frischen Rolle Toilettenpapier (VIP gefaltet, drüber, nicht darunter und nach unten in Form eines Dreiecks nach unten gerichtet), brandneuer Handseife, neuen Gästehandtüchern und einem sauber aussehenden Duschvorhang zu inszenieren. Kleiden Sie Betten mit attraktiven, zusammenhängenden Bettsets.

4.) Führen Sie alle kleinen und kostengünstigen Reparaturen durch

Käufer schauen sich alle funktionierenden Gegenstände des Hauses an und zählen selbst die kleinsten Reparaturen. Reparieren Sie undichte Wasserhähne, defekte oder quietschende Türen, Glühbirnen und Ventilatoren, ggf. frisch verfugte Badewannen und Duschen, tauschen Sie Filter aus, überprüfen und reinigen Sie den Warmwasserbereiter und machen Sie die Geräte so ansehnlich wie möglich. Sie können den Geräten sogar ein Blatt Papier beifügen, in dem die wünschenswerten Eigenschaften erläutert werden, oder potenziellen Käufern Ihre durchschnittlichen Stromrechnungen und andere für Ihre Immobilie spezifische Haushaltsausgaben mitteilen.

5.) Appell an ihre Sinne beim Tag der offenen Tür

Wenn alle Lichter an sind, Jalousien geöffnet, eine Kerze angezündet und frische Kekse (am besten frisch gebacken für den Duft) werden die Sinne des Käufers angesprochen und er fühlt sich bereits wie zu Hause. Entfernen Sie alle Gegenstände Ihres Haustiers, einschließlich Schüsseln und Futter. Mülleimer leeren und Toilettendeckel schließen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.