Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/SoverkaufenSieImmobilienheute/wp-content/plugins/a3-lazy-load/admin/admin-interface.php on line 361
So verkaufen Sie Immobilien heute – Professioneller Immobilienverkauf

Was sind die Schließungskosten beim Kauf einer Eigentumswohnung oder eines Hauses in Toronto?

Beim Kauf einer Eigentumswohnung oder eines Hauses in Toronto möchte man als Letztes an die Schließungskosten denken.

Leider sind Abschlusskosten ein Standardbestandteil des Kaufprozesses und können nicht ignoriert werden. Wenn Sie ein Haus oder eine Eigentumswohnung in Toronto kaufen, gibt es eine Reihe von Kosten, die über den Preis des Hauses hinausgehen, von denen einige den Betrag, den Sie zahlen, erheblich erhöhen können.

Wenn Sie die Schließungskosten von Immobilien ignorieren, stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie nicht bereit sind, wenn es an der Zeit ist, Ihren Kauf abzuschließen. Oder Sie haben im schlimmsten Fall nicht die erforderlichen Mittel und das Haus liegt jetzt möglicherweise über Ihrem Budget.

Hier sind einige der Schließungskosten, die Sie beim Kauf eines Hauses in Toronto beachten sollten.

Abschlusskosten für jeden Käufer

Es gibt einige Abschlusskosten, die jeder Käufer beim Kauf eines Hauses oder einer Eigentumswohnung in Toronto zahlen muss.

Grunderwerbsteuer

Die Grunderwerbsteuer ist in der Regel die größte Schließungskosten für alle Hauskäufer. Es ist eine Steuer, die an jeden Immobilienkauf angehängt wird, und der Spitzensatz von zwei Prozent gilt für jeden Dollar, der über 400.000 US-Dollar ausgegeben wird. In Toronto, wo die Preise für Eigenheime steigen, kann eine zweiprozentige Steuer zu enormen Kosten führen. Wenn Sie zum ersten Mal ein Haus kaufen, können Sie einen Rabatt von bis zu 2.000 US-Dollar erhalten.

Toronto Grunderwerbsteuer

Wenn Sie in Toronto ein Haus kaufen, müssen Sie zusätzlich eine Grunderwerbsteuer zahlen. Wie bei der Standardgrunderwerbssteuer hat diese Kommunalsteuer einen Spitzensatz von zwei Prozent, der bei 400.000 US-Dollar beginnt. Ebenso gibt es einen Rabatt für Erstkäufer.

Anwaltskosten

Sie müssen auch die Anwaltskosten bezahlen, die unter Berücksichtigung der Zeit, die der Anwalt aufgewendet hat, die Gebühren für die Rechtsschutzversicherung oder die Erstellung Ihrer Steuerbescheinigung umfassen können. Diese Gebühren können jedoch von einer Anwaltskanzlei zur anderen variieren. Bitten Sie einen Anwalt um ein Angebot, bevor Sie seine Dienste in Anspruch nehmen. Dies kann Ihnen bei der Ermittlung der Abschlusskosten helfen.

Feuerversicherung

Eine Feuerversicherung wird normalerweise von Ihrem Kreditgeber verlangt, um eine Hypothek zu erhalten. Es ist keine große Ausgabe und kann auf monatlicher Basis bezahlt werden.

Anpassungsgebühren

Die meisten Eigenheimkäufer zahlen auch Anpassungsgebühren. Es gibt zwei Arten von üblichen Anpassungsgebühren. Die erste, sogenannte Abschlussanpassung, erstattet dem Verkäufer alle Zahlungen, die er nach dem Abschlussdatum geleistet hat. Wenn sie zum Beispiel die Unterhaltsgebühren für Eigentumswohnungen nach dem Stichtag bezahlt haben, müssen Sie ihnen diese möglicherweise erstatten. Die zweite Art der üblichen Anpassungsgebühr, die als Zinsanpassung bezeichnet wird, ist der Zinsbetrag, der zwischen Ihrem Abschlussdatum und dem Tag Ihrer ersten Hypothekenzahlung anfällt.

Abschlusskosten für Käufergruppen

Es gibt auch einige Abschlusskosten, die nur für bestimmte Käufergruppen gelten.

Hypothekarkreditversicherung

Diese Gebühr gilt für Käufer, die eine Anzahlung unter 20 Prozent haben. Liegt Ihre Anzahlung darunter, müssen Sie eine Hypothekarkreditversicherung abschließen, die den Kreditgeber im Falle eines Zahlungsausfalls absichert. Je geringer Ihre Anzahlung, desto höher kann diese Gebühr ausfallen.

HST

Käufer müssen HST bezahlen, wenn sie ein neues Haus kaufen, obwohl sie auch Anspruch auf einen Rabatt von 24.000 US-Dollar haben. Einige Verkäufer werden HST in den Kaufpreis einbeziehen, andere nicht, daher ist es wichtig zu bestimmen, ob dies bei jedem Haus der Fall ist, an dem Sie interessiert sind.

Neuhaus-Garantie

Wenn Sie ein neues Haus kaufen, müssen Sie außerdem eine Gebühr zahlen, um sich für das Tarion-Garantieprogramm für neue Häuser anzumelden. Wie beim HST sind die Kosten hierfür oft in den Verkaufspreisen enthalten.

Statuszertifikat

Für Käufer von Eigentumswohnungen fallen besondere Gebühren an. Statuszertifikate sind für alle Eigentumswohnungskäufe erforderlich, aber sie geben Ihnen eine gute Vorstellung davon, welche Partnerschaft Sie eingehen und welche Erhöhungen der Eigentumswohnungsgebühren Sie am Ende zahlen können.

Phantommiete

Wenn Sie eine Eigentumswohnung in Toronto kaufen, müssen Sie möglicherweise "Phantommiete" bezahlen, die den Zeitraum nach Ihrem Einzug, aber vor der Eigentumsübernahme abdeckt.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Die Vorteile des Kaufs eines größeren Hauses

Sie haben dieses Haus mit vier Schlafzimmern gesehen und die Lage ist perfekt, aber Sie können es sich nicht leisten. Sie können sich nur ein kleineres Haus leisten. Das sollte kein Problem sein, wenn Sie dieses Haus wirklich wollen; damit kann man auch geld verdienen.

Warum ein größeres Haus?

Größere Häuser sind nicht immer in der Liga von McMansions und größere Häuser werden nicht immer mit schickeren oder protzigen „Palästen“ gleichgesetzt. Ein großes Haus für einen durchschnittlichen Eigenheimkäufer hat vielleicht nur vier Schlafzimmer und nicht 16 Schlafzimmer. Wenn Sie von dem Begriff Big Houses fasziniert sind, halten Sie eine Weile inne und sehen Sie sich die Häuser an. Es könnte etwas sein, das Sie für eine wachsende Familie oder für die Schwiegereltern oder Freunde brauchen.

Junge Ehepaare beginnen normalerweise mit einem kleinen Haus und planen, ein größeres zu bekommen, wenn die Babys kommen. Dies ist ein praktischer Ansatz, wenn man die Instandhaltung eines größeren Hauses bedenkt. Aber wenn man die unregelmäßigen Höhen und Tiefen von Immobilien berücksichtigt; Es ist klüger, jetzt ein größeres Haus zu bekommen, während es für Käufer heiß ist. In zehn Jahren können Sie sich ein großes Haus in schöner Lage vielleicht nicht mehr leisten. In zehn Jahren wollen die „Babys“ ganz schnell ein eigenes Zimmer. Warum nicht gleich einen?

Die Leute werden vom Kauf größerer Häuser aufgrund der höheren Kosten für Wartung und Instandhaltung abgeschreckt. Ein größeres Haus braucht mehr Möbel und Einrichtungsgegenstände und verbraucht mehr Strom. Wenn diese Sie davon abhalten, ein größeres Haus zu bekommen, dann nehmen Sie den Vorschlag aus einem anderen Blickwinkel. Sie können die Hälfte des Hauses mieten oder Internatsschüler aufnehmen und das Geld für Ihre monatliche Hypothek einsetzen. Wenn Sie die gesamte Haushälfte vermietet haben, werden Nebenkostenabrechnungen und Wartungskosten aufgeteilt, was Ihnen unnötige Ausgaben erspart.

Platz ist wertvoll, also machen Sie das meiste aus diesem großen Haus, wenn Sie eines bekommen möchten. Verdienen Sie Geld mit diesem Haus, also betrachten Sie ein großes Haus als Investition und nicht als Verbindlichkeit. Da immer mehr Menschen nach Zimmern zur Miete suchen, ist ein größeres Haus Ihre Eintrittskarte, um Ihr eigenes Geschäft und ein eigenes Zuhause zu gründen. Auf Ihrer Seite der Medaille haben Sie immer mehr Platz, wenn Sie sich ausbreiten möchten.

Hilfe erhalten

Da die Preise heutzutage etwas niedriger sind, werden größere Häuser erschwinglich. Solange es sich nicht um ein Haus mit Meerblick oder Hochhaus mit Aussicht handelt, kann man es sich definitiv leisten. Der beste Weg, um Ihr Traumhaus zu finden, ist die Hilfe eines Maklers, der eine Liste mit Immobilien zum Verkauf hat. Der Vorteil, einen Makler für Sie arbeiten zu lassen, ist, dass Sie jemanden haben, der den Immobilienmarkt kennt und Ihnen hilft, ein gutes Geschäft zu machen, da Sie sich nicht darauf verlassen können, dass der Makler des Verkäufers Sie berät

Nehmen Sie sich Zeit zum Shoppen

Wenn Sie Ihr Traumhaus noch nicht gefunden haben, keine Sorge. Ein Makler wird immer ein marodes Haus in seiner Liste haben und wenn der Preis stimmt und das Haus in gutem Zustand ist, haben Sie einen Deal, denn der Verkäufer ist bereits verzweifelt daran, seine Immobilie zu einem vernünftigen Preis abzuladen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

FHA 203K-Darlehen – Gottesgabe oder Albtraum

Gute Nachrichten für Menschen, die kein Eigenheim besitzen. Es besteht die Möglichkeit, über FHA ein Haus zu kaufen und es sofort zu rehabilitieren. Das Darlehen heißt 203k und die Vorteile für die Finanzierung Ihres ersten Eigenheims oder Ihres ersten Eigenheims in über 5 Jahren auf diese Weise sind zahlreich. Erstens können Sie ein Haus zu einem Preisnachlass von 3% zuzüglich Schließungskosten kaufen, die Sie auf weitere 3% schätzen können. Einer der Schwierigkeiten beim Kauf eines Eigenheims ist die Möglichkeit, für die Anzahlung zu sparen. Herkömmliche Kredite erfordern 20% weniger und das kann eine saftige Summe sein. Der zweite Vorteil ist, dass Sie das Haus sofort rehabilitieren können. Verstehen Sie, dass ein Eigenheimkäufer unter normalen Bedingungen darauf beschränkt ist, nur ein Eigenheim zu kaufen. Banken erlauben Ihnen normalerweise nicht, Kredite über dem Wert des Hauses aufzunehmen, und deshalb müssen Sie warten, bis Sie dieses hässliche Haus zu einem Ort machen, den Sie zu Hause nennen möchten. Hier ist FHA brillant. Sie erkennen, dass Sie nicht unter schlechten Bedingungen leben möchten und sie möchten auch alten Vierteln helfen, aufzuräumen und zu bevorzugten Vierteln zu werden. In Florida ist es üblich, dass es Häuser gibt, die wie ein Abriss aussehen, und Häuser, die Mc Mansions sind, die sich in derselben Straße oder in derselben Nachbarschaft befinden. So können Sie nach dem schlechtesten Zuhause in der besten Nachbarschaft suchen und es rehabilitieren. Ihr Wert nach der Reha sollte Sie in den meisten Fällen in die Lage versetzen, Eigenkapital in Ihrem Zuhause zu haben. Dies bedeutet, dass Sie, sobald das Haus fertiggestellt ist, in einer perfekten Welt das Haus für mehr Geld verkaufen könnten, als Sie hineinstecken.

FHA begrenzt, was Sie in Ihrer Nähe ausleihen können. Der Betrag ist in jedem Landkreis unterschiedlich, daher ist es wichtig, die Darlehensrichtlinien zu kennen, wenn Sie Ihr Eigenheim kaufen. Denken Sie daran, dass sich die Richtlinien ändern, wenn der Preis für ein Einfamilienhaus steigt. In St. Petersburg, Florida, sind Sie seit Sommer 2017 bei FHA auf Kredite von bis zu 274.000 USD beschränkt. Dies bedeutet, dass Sie ein Haus um die 200.000 US-Dollar kaufen müssen, wenn Sie genug Geld für die Reha haben möchten, um das Haus in ein Juwel zu verwandeln. Sobald Sie also entschieden haben, dass Sie endlich den Schritt unternehmen können, ein Eigenheimbesitzer zu werden, müssen Sie den Kauf und die Rehabilitation durch FHA planen.

Der erste Schritt besteht darin, einen Banker zu finden, der FHA plus 203k Kredite vergibt. Ihr Makler sollte Ihnen dabei helfen können oder Sie können es googeln oder einfach die Bank anrufen, die Sie verwenden, und fragen, ob sie diese Art von Darlehen vergeben. Sobald Sie den Banker ausgewählt haben, müssen Sie herausfinden, was Sie für einen Kredit präqualifiziert haben. Nachdem Sie Ihr Präqualifikationsschreiben erhalten haben, können Sie mit der Suche nach dem perfekten Zuhause in Not beginnen. Dies kann eine Herausforderung sein. Der Preis des gesuchten Hauses ist sehr gefragt. Investoren zahlen bar, kaufen und drehen diese Immobilien um. Nachdem ein Barkäufer hereingekommen ist und das Haus, das Sie in Betracht ziehen, abgeholt hat, werden Sie 2 Dinge lernen. Der erste ist, dass Barkäufer je nach Standort nahe oder über dem vollen Preis zahlen. 2. Sie müssen mit Versand handeln und sofort ein Angebot für Ihren 1. Look machen. Das Glück ist, dass Sie die Immobilie online recherchieren können. Wenn Sie also tatsächlich durch die Nachbarschaft fahren und die Immobilie physisch besichtigen und inspizieren, sollten Sie genau wissen, wie viel Sie für die Immobilie anbieten sollten und auch wissen, was es kostet, das Haus zum Haus zu bringen Bedingung, die Sie als einziehen und bewohnbar wagen würden. Realtor.com ist der Anfang. Es zeigt alles, was über mls zum Verkauf steht, und es gibt normalerweise fast 20 Bilder vom Inneren des Hauses. Wenn Sie ein Haus ausgewählt haben, schlagen Sie es in den Steuerunterlagen des Landkreises oder auf der Website des Immobiliengutachters nach. Auf dieser Seite erfahren Sie, was der letzte Hausbesitzer für die Immobilie bezahlt hat und wann er sie gekauft hat. Sie erfahren, ob es sich bei dem Zwischenverkauf um einen qualifizierten Verkauf oder einen unqualifizierten Verkauf handelt. Dies bedeutet, dass, wenn die Immobilie als unqualifizierter Verkauf erworben wurde, es sich möglicherweise um ein Geschenk oder eine Eigentumsübertragung aufgrund von Tod oder Scheidung oder einer Zwangsvollstreckung handelt. Sie können Ihren Makler auch nach vergleichbaren Verkäufen in der Nachbarschaft fragen. Sehen Sie sich den Zustand dieser Häuser an, da sie immer noch auf Realtor.com verfügbar sind, und ermitteln Sie den Preis pro Quadratmeter. Beginnen Sie schließlich damit, die Kosten für neue Küchen und neue Badezimmer zu sammeln. kennen den Unterschied zwischen "Baumeisterklasse" (unteres Ende) und dem, was Sie wollen. Preis auch Bodenbelag. Kennen Sie den Preis für ein neues Dach und eine neue Klimaanlage.

Denken Sie bei einem 203k daran, dass die Reha mit einer minimalen Menge an sich bewegenden Wänden oder wachsendem Raum durchgeführt werden sollte. Bauen ist teuer, richtig teuer. Die Neukonfiguration von Speicherplatz wird Ihr Budget aufzehren. Sie möchten der Immobilie ihren ursprünglichen Glanz zurückgeben. Denken Sie immer daran, dass es wichtig ist, die Integrität der ursprünglichen Architektur zu bewahren. Versuchen Sie nicht, ein quadratisches Loch zu nehmen und es in einen runden Stift zu verwandeln. Es wird seltsam aussehen und der Wert des Hauses nach der Reha wird nicht da sein. Wenn es sich um ein modernes Haus aus der Mitte des Jahrhunderts handelt, halten Sie die Elemente des Hauses modern und elegant. Wenn es sich um einen ehemaligen Bungalow für Sears-Handwerker handelt, behalten Sie alle Holzböden, Zierleisten und interessanten Merkmale bei. Sehen Sie sich die App auf Ihrem Telefon namens houzz an. Es wird Ihre Anlaufstelle für alle Designfragen sein.

Nachdem Sie ein Kaufangebot abgegeben haben und dieses angenommen wurde, müssen Sie einige wichtige Dinge tun, bevor Sie schließen. Ein 203k-Darlehen beinhaltet das, was als "Arbeitsumfang" bezeichnet wird. der Arbeitsumfang ist das, wofür das Reha-Geld gezahlt wird und ist Teil der Abschlussdokumentation. Dieser Arbeitsumfang muss bis ins letzte Detail genagelt werden, denn nach Ablauf des Kredits wird es zum Albtraum, etwas zu ändern. Sobald der Kredit abgeschlossen ist, können Sie Ihre Meinung nicht mehr ändern und sagen, anstatt einen begehbaren Kleiderschrank in das Hauptschlafzimmer aufzunehmen, möchten wir diesen Raum zu einem Teil des Badezimmers machen. Ihnen wird gesagt: "Nein, gehört nicht zum Aufgabenbereich, kann nicht." Um den Umfang der Arbeiten festzulegen, müssen Sie einen Auftragnehmer finden, der für 203k-Bauarbeiten qualifiziert und zugelassen ist. In meiner Gegend konnte ich nur 3 Auftragnehmer finden, die 203k Sachen gemacht haben. Hier ist die schlechte Nachricht. Am Ende zahlen Sie den vollen Einzelhandel für die Reha. Wenn Sie planen, eine Wand zu verschieben oder eine Wand abzureißen, muss ein Architekt den Plan zeichnen, damit der Auftragnehmer Genehmigungen einholen kann. Die Zeichnungen müssen vor Abschluss des Darlehens erstellt werden und die Kosten für den Plan müssen im Voraus bezahlt werden.

Sie sind ein Gefangener Ihres Auftragnehmers und er wird mit allem im Rahmen der Arbeit Geld verdienen. Ich fragte den 203.000 Auftragnehmer nach der Gewinnerwartung für den Arbeitsumfang. 15%, 20%? Er sagte nein, eher 25 %. Ich fragte ihn dann, wenn mein Reha-Darlehen 100.000 Dollar beträgt, dann habe ich, nachdem Sie Ihren Gewinn von 25.000 Dollar mitgenommen haben, 75.000 Dollar, die ich für die Reha ausgeben kann, richtig? Er sagte: Nun, so funktioniert es nicht. Es gibt einen Mangel an Leiharbeitern, daher setzen Auftragnehmer ihre Leute ein und beschäftigen sie das ganze Jahr über, um die Loyalität zu wahren. Die Tage des Einholens von 3 Geboten und der Auswahl sind vorbei. Sie haben Glück, wenn der Arbeiter tatsächlich auftaucht und die Arbeit erledigt. Dies gilt insbesondere in Florida, wo die Nachfrage aus den Charts heraus ist. Außerdem muss alles zugelassen und dann mehrmals kontrolliert werden. Alle Subunternehmer sind lizenziert oder arbeiten für den lizenzierten Auftragnehmer. Sie als Hausbesitzer können einiges tun, und wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Budget für Dinge, die Sie hätten tun können, gesprengt wird, entscheiden Sie, was Sie tun können, und tun Sie es, um die Kosten niedrig zu halten. Die gute Nachricht ist, dass es einen Zeitplan gibt, für den der Auftragnehmer verantwortlich ist. Er muss die Arbeit innerhalb von so vielen Monaten fertigstellen und ein Teil des Geldes wird zurückgehalten, falls er nicht alle seine Subunternehmer bezahlt hat.

Obwohl die Reha die wichtigsten Bereiche wie neue Küche und neue Fußböden und neue Badezimmer einschränkt, sind sie in Reichweite und mehr als ausgleichen Sie alle Einschränkungen, die Sie mit einem 203k-Darlehen haben. Es ist eine großartige Möglichkeit, ein Haus zu kaufen und es zu einem Ort zu machen, den Sie Zuhause nennen können.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Ihr Budget und Ihre Miete

Der Kauf eines Hauses ist wahrscheinlich der teuerste Kauf, den Sie jemals tätigen werden. Und wenn Sie lange auf diesen Tag gewartet haben, haben Sie sich sicherlich Gedanken gemacht, was Sie sich wünschen – vielleicht sehnen Sie sich nach einem riesigen Hauptschlafzimmer mit begehbaren Kleiderschränken oder vielleicht nach einer Gourmetküche mit Granitarbeitsplatte?

Sie möchten zwar nicht an den Annehmlichkeiten sparen, die Sie lieben, aber zu viele davon können die Kosten in die Höhe treiben und Ihr Budget zunichte machen. Anstatt sich jetzt Gedanken zu machen, über Ihre langfristigen finanziellen Ziele nachzudenken und Ihr Budget vor dem Kauf abzuschätzen, können Sie das gewünschte Haus bewerten, ohne dass der Käufer Reue empfindet. Denken Sie daran, dass Sie Ihrem Haus all die Dinge hinzufügen können, die Sie lieben, und die Vorteile ernten, wenn der Preis für mehr steigt.

Wenn Sie eine Vorabgenehmigung für eine Miete erhalten haben, werden wir feststellen, wie viel Sie unserer Meinung nach für ein Haus ausgeben können, ohne dass Sie mehrere Jobs haben müssen, um Ihre Zahlungen zu leisten. Wie in vielen Fällen stellen wir das Budget am oberen Ende bereit, gehen jedoch nicht davon aus, dass die angegebene obere Endzahl der Betrag ist, den Sie ausgeben sollten. Das obere Ende des Budgets basiert auf der Annahme, dass Sie viele Ihrer Schulden abbezahlt oder abgebaut haben und Ihre derzeitige Beschäftigungssituation gleich bleibt oder sich verbessert.

1. Bestätigen Sie Ihr Budget online

Sie möchten selbst herausfinden, was Sie sich leisten können? Gehen Sie online und verwenden Sie einen Hypothekenrechner – nachdem Sie einen Verkaufspreis, eine Kreditlaufzeit und einen Zinssatz eingegeben haben, schätzt der Rechner Ihre monatliche Zahlung, einschließlich Hausratversicherung, Grundsteuern und privater Hypothekenversicherung. Dies kann Ihnen eine gute Schätzung geben, wie viel Sie sich auf der Grundlage des Verkaufspreises leisten können, aber hören Sie hier nicht auf. Erkundigen Sie sich, ob es andere Ausgaben gibt, die Sie nach dem Kauf eines Hauses in Ihr Budget einarbeiten müssen.

Müssen Sie zum Beispiel monatliche Wohnungseigentümergemeinschaftsbeiträge zahlen? Müssen Sie einen Rasen- oder Schädlingsdienst beauftragen? Werden Ihre Nebenkosten nach Ihrem Umzug wahrscheinlich steigen? Diese Kosten können sich wirklich summieren und Ihr monatliches Budget belasten, und wenn Sie nicht bereit sind, Ihren aktuellen Lebensstil für ein neues Zuhause zu opfern, sollten Sie ein günstigeres Haus mit einem niedrigeren Preis wählen, das führt zu geringeren monatlichen Zahlungen. Ich schlage vor, eine Prioritätenliste für die "Must-haves" zu erstellen, die Sie in einem Haus haben möchten. Listen Sie die Top 5-10 Dinge nach Priorität auf, auf die Sie nicht verzichten können, bis hin zu den Dingen, die schön wären, aber nicht notwendig sind. Auf diese Weise können Sie sich schneller auf den gewünschten Haustyp einstellen und können Ihr Budget besser einhalten, wenn Sie mit der Suche nach Häusern beginnen.

2. Behalten Sie Ihren Immobilienmakler im Auge

Ich habe mit den Immobilienmaklern, mit denen wir zusammengearbeitet haben, nur positive Erfahrungen gemacht, aber nicht jeder hat so viel Glück. Bei der Zusammenarbeit mit einem Immobilienmakler ermitteln wir das Budget für Sie und den Makler. Es ist wichtig, dass Sie den Makler verpflichten, das festgelegte Budget einzuhalten. Gute Makler respektieren Ihre Finanzen und zeigen Ihnen nur Häuser, die Sie sich leisten können.

Allerdings können einige Agenten versuchen, die Grenzen zu überschreiten und Immobilien außerhalb Ihres Preisniveaus zu empfehlen. Wir werden eine Kontrolle und ein Gleichgewicht sein und dies nicht zulassen, aber Sie sollten auch fest sein und zu Ihren Waffen bleiben.

3. Vermeiden Sie es, wie die Joneses zu sein

Es ist sehr leicht, in den Kreislauf von "Vergleichen und Verzweifeln" zu geraten. Wenn Sie mit einem Budget von 250.000 US-Dollar arbeiten und Ihr bester Freund gerade ein Haus für 300.000 US-Dollar gekauft hat, werden Sie möglicherweise Ihre Wohnoptionen und Annehmlichkeiten mit denen vergleichen.

Dies ist ein böser Kreislauf, insbesondere wenn es um den Kauf eines Eigenheims geht. Ein Haus ist kein Paar Schuhe oder eine teure Handtasche – wenn Sie beim Hauskauf zu viel ausgeben, ist es nicht leicht, sich von dem Fehler zu erholen.

Anstatt besessen davon zu sein, dass Ihr Freund ein Haus mit einer Außenküche gekauft hat, gratulieren Sie und freuen Sie sich dann darüber, was Ihr Budget von 250.000 USD für Sie tun kann. Vielleicht haben Sie vier statt zwei Schlafzimmer oder einen Gasherd statt eines elektrischen. Denken Sie dann darüber nach, wie Sie davon profitieren können, wenn Sie Ihr Budget einhalten, z.

4. Vermeiden Sie Bieterkriege

Stellen Sie sich dieses Szenario vor: Sie finden das perfekte Haus, machen ein solides Angebot… und dann ruft Ihr Makler an, um Sie darüber zu informieren, dass der Verkäufer mehrere Angebote zur Auswahl hat. Der Wettbewerb mit anderen Käufern ist kein Zuckerschlecken, und um einen Bieterkampf zu gewinnen, müssen Sie oft Ihr Angebot erhöhen. Dies ist nicht unbedingt schlecht, solange Sie in der Lage sind, innerhalb des Budgets zu bleiben – jedoch können Bieterkriege schnell aus dem Ruder laufen. Als Faustregel gilt, dass wir in der Regel NICHT in einen Bieterkampf geraten, insbesondere wenn dadurch der Preis des Hauses künstlich über den tatsächlichen Marktwert in die Höhe getrieben wird. Wieso den? Bei einer Miete zum Eigentum wird der Preis des Hauses für jedes Jahr, in dem Sie am Programm teilnehmen, aufgewertet. Diese Wertschätzung wird in der Regel auf dem Marktwert oder Listenpreis aufgebaut. Wenn dieser künstlich höher ist, als er sein sollte, könnte dies für Sie zu Problemen führen, wenn Sie sich am Ende der Miete für das Eigenheim für die Hypothek für dieses Haus qualifizieren. Der geschätzte Wert des Kreditgebers ist möglicherweise nicht vorhanden, da der Preis während des Bieterkampfs überhöht ist.

5. Bieten Sie auf Häuser, die nicht verkauft werden

Manche Käufer schrecken vor Häusern zurück, die schon lange auf dem Markt sind, weil sie davon ausgehen, dass es sich um einen versteckten Mangel handeln muss. Aber manchmal ist die Unfähigkeit, ein Haus zu verkaufen, viel einfacher. Zum Beispiel hat es vielleicht nur eine schlechte Attraktivität für Bordsteinkanten oder es gibt zu viel Inventar in einem bestimmten Markt.

Daher ist es wichtig, dass Sie ein Haus nicht automatisch ausschließen, nur weil es schon lange steht. Wenn überhaupt, suchen Sie diese Häuser auf. Der Verkäufer ist wahrscheinlich motiviert und bereit, den Kaufpreis für den Umzug der Immobilie zu senken. Dies ist besonders dann eine gute Nachricht, wenn Sie sich in ein Haus verlieben, das etwas über Ihrem Budget liegt, da Sie möglicherweise einen niedrigeren Kaufpreis aushandeln können, der in Ihr Budget fällt.

Auch wenn der Verkäufer nicht bereit ist, den Preis zu senken, gibt es noch mehr Verhandlungsmöglichkeiten, wenn ein Haus seit Monaten auf dem Markt ist. Sie können zum Beispiel nach Eventualitäten fragen, um den alten Teppich zu ersetzen oder das Äußere des Hauses zu streichen. Wenn Sie den Grund für den Nichtverkauf der Immobilie feststellen können, können Sie den Verkäufer bitten, den Kaufpreis des Hauses zu reduzieren oder eine Barzulage für die Reparatur zu zahlen.

Wenn Sie sich dennoch Sorgen über mögliche versteckte Mängel machen, geben Sie in Ihrem Gebot an, dass das Angebot einer zufriedenstellenden Hausbesichtigung unterliegt – was in jedem Fall eine gute Idee ist. Wenn die Hausinspektion Probleme aufdeckt, wie zum Beispiel Probleme mit den Sanitäranlagen, der Elektrik, dem Dach, den Geräten oder den Fenstern, können Sie den Käufer bitten, die erforderlichen Reparaturen durchzuführen, oder Sie können Ihr Angebot vom Tisch nehmen.

Schließlich

Das Einhalten des Budgets beim Kauf eines Hauses erfordert Disziplin, daher müssen Sie den Kaufprozess mit Sorgfalt angehen. Wissen Sie, was Sie ausgeben möchten, und weigern Sie sich, sich Häuser anzusehen, die über dem für Sie festgelegten Budget aufgeführt sind. Wenn Sie nach einigen Wochen oder Monaten keine passende Immobilie finden, überprüfen Sie Ihr Budget, um zu sehen, ob Sie Spielraum haben. Wenn nicht, halten Sie durch – es ist nur eine Frage der Zeit, bis das richtige Haus auftaucht.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Warum für einen Wohnungsbaukredit vorab genehmigt werden sollte, wenn Sie noch ein Haus kaufen?

Für die meisten Menschen besteht der Spaß bei der Suche nach Ihrem nächsten Zuhause darin, zu sehen, wie verschiedene Häuser und Nachbarschaften aussehen. Die Straßen im Highland Park ähneln nicht einmal im Entferntesten den Vierteln in Atwater Village. So angenehm es auch ist, es braucht trotzdem etwas Mühe.

Aber die eigentliche Arbeit – und was für Ihr Ziel, ein Haus im Nordosten von Los Angeles zu kaufen, finanziell am effektivsten ist – besteht darin, die richtige Finanzierung zu finden. Es hilft, sich zumindest für einen Kredit vorzuqualifizieren, bevor Sie ein Angebot machen, und noch besser, bevor Sie überhaupt hinschauen.

  • Gründe für die Vorabgenehmigung – Wenn Sie ein Haus in Mt. Washington, Garvanza oder Eagle Rock kaufen und etwas zu einem guten Preis finden, wissen Sie, dass die Konkurrenz groß sein kann, um Ihr Angebot gegenüber anderen Bietern durchzusetzen. Es ist also zu Ihrem Vorteil, wenn Ihr Makler sagen kann: "Der Käufer ist im Voraus genehmigt." Wenn der Verkäufer motiviert ist (d. h. er scheut sich, einige Wochen zu warten, um zu erfahren, dass sich der Höchstbietende nicht für einen Kredit qualifizieren kann), könnte er tatsächlich ein niedrigeres Angebot eines Käufers annehmen, der solider zu sein scheint.
  • Was die Zweifler sagen – Eine Vorabgenehmigung ist keine Gewissheit, dass Sie die Hypothek erhalten, geschweige denn zu einem bestimmten Zinssatz und zu günstigen Konditionen. Der Prozess der Vorabgenehmigung erfordert nur minimale Dokumentation, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, um zu wissen, dass Sie "im Stadion" sind. Es identifiziert eine Preisspanne, die für Ihr Einkommensniveau angemessen ist, und wahrscheinlich eine Bonitätsprüfung, die "Red Flag"-Probleme identifizieren würde. Da jedoch die Dokumentationspflichten für Eigenheime in den letzten zehn Jahren (nach der Finanzkrise 2008) deutlich verschärft wurden, wird es notwendig sein, die Steuererklärungen der Vorjahre vorzulegen und Fragen zu Einkommensquellen zu beantworten (z war die Quelle dieser Einzahlung von 30.000 US-Dollar im letzten Monat?").
  • Wie es geht – Längst vorbei sind die Kredite ohne Dokumentation, die es vor 2008 gab. Das ist wahrscheinlich eine gute Sache, wenn man bedenkt, dass die meisten Hauskäufer ihre Häuser behalten, ihre Zeit dort genießen und in den kommenden Jahren einen Wert in der Anlage aufbauen möchten . Sie benötigen folgende Unterlagen: Einkommensnachweise (W-2-Abrechnungen, aktuelle Gehaltsabrechnungen und Nachweise über andere Einkommensquellen wie Unterhaltszahlungen, Boni, Tantiemen oder Restbeträge); Beschäftigungsnachweis (mit einem Telefonanruf bei Ihrem Arbeitgeber und möglicherweise einem der letzten Arbeitgeber); Vermögensnachweis (Anlagekontoauszüge, Ersparnisse aller Art, Wertgutachten über eventuell bereits vorhandenes Vermögen und, falls Sie Unterstützung bei der Anzahlung von einem Verwandten oder Bekannten erhalten, ein Schreiben, dass es sich um ein Geschenk und nicht um ein Darlehen handelt).

Kreditgeber geben in der Regel die besten Zinssätze an Personen mit einer Kreditwürdigkeit von über 740 – das gilt unabhängig davon, ob Sie in Hermon, Glassell Park oder Highland Park oder anderswo im Nordosten von Los Angeles einkaufen. Aber wenn Sie darunter fallen, bedeutet dies nicht, dass Sie keinen Kredit erhalten können. Es bedeutet nur, dass Sie sich möglicherweise mit weniger günstigen Bedingungen zufrieden geben müssen.

Beachten Sie, dass bei Selbstständigen die Anforderungen an den Einkommensnachweis deutlich höher sind. Menschen, die erwägen, alleine dorthin zu gehen, wird dringend empfohlen, eine Hypothek aufzunehmen und ein neues Haus zu kaufen, von dem sie glauben, dass sie es sich leisten können, bevor sie diesen Schritt unternehmen.

Ein NELA-Makler mit Erfahrung in Wohnungstransaktionen und im Kreditvergabeprozess kann Empfehlungen zu Kreditgebern und Hypothekenmaklern geben – und Ihnen Immobilien zeigen, die Sie interessieren könnten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Was ist Spuds?

Spuds nennen REALTORS das Seller Property Disclosure Statement (SPDS). Es ist ein mehrseitiges Dokument, das Verkäufer in der Regel mit Informationen über das Haus und alle wichtigen Systeme (z. B. Klimaanlage, Sanitär, Dach usw.) bereitstellen.

In Arizona sind Verkäufer verpflichtet, alle ihnen bekannten wesentlichen Tatsachen bezüglich der Immobilie offenzulegen. Das SPDS ist ein Formular, das von der Arizona Association of REALTORS (AAR) erstellt wurde, um die Art und Weise zu standardisieren, wie Verkäufer wesentliche Fakten über die Immobilie offenlegen.

Der Standard-AAR-Wohnkaufvertrag sieht vor, dass Verkäufer den Käufern innerhalb von 5 Tagen nach Vertragsannahme SPDS zur Verfügung stellen. Käufer haben bis zum Ende des Inspektionszeitraums oder 5 Tage nach Erhalt des SPDS (je nachdem, welcher Zeitpunkt später eintritt) Zeit, alle im SPDS offengelegten abgelehnten Artikel mitzuteilen.

Anders als viele denken, ist die SPDS nicht gesetzlich vorgeschrieben. Es ist nur eine Bestimmung im Standard-AAR-Wohnkaufvertrag. Das Gesetz verlangt von Verkäufern die Offenlegung wesentlicher Informationen. Verkäufer können dies in jedem anderen Dokument ihrer Wahl tun.

Der andere verbreitete Mythos über das SPDS ist, dass der Verkäufer, sobald er es zur Verfügung gestellt hat, keine weiteren Verpflichtungen zur Offenlegung neuer wesentlicher Tatsachen hat. Das könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Die Offenlegungspflicht des Verkäufers bleibt während der gesamten Treuhandfrist bestehen. Wenn dem Verkäufer eine wesentliche Tatsache bekannt wird, die ursprünglich nicht offengelegt wurde, ist er zur Offenlegung verpflichtet und hat dem Käufer 5 Tage Zeit, um die abgelehnten Artikel zu überprüfen und zu benachrichtigen. Dies erfolgt in der Regel durch die Ausgabe eines überarbeiteten SPDS.

Viele Verkäufer akzeptieren keine Verträge, die die Bereitstellung eines SPDS erfordern, und fordern die Käufer auf, die Bestimmung aus dem Vertrag zu entfernen. Banken, die Zwangsvollstreckungen verkaufen, werden Käufer in der Regel auffordern, auf SPDS zu verzichten, basierend auf der Behauptung, dass die Bank nur begrenzte Kenntnisse über die Immobilie hat. Wichtig ist, dass der Verkäufer auch bei Verzicht auf SPDS verpflichtet ist, alle wesentlichen Tatsachen offenzulegen.

Ihr REALTOR sollte die SPDS, ihre Bedeutung und ihre Auswirkungen überprüfen, wenn Verkäufer Käufer auffordern, auf SPDS zu verzichten. Käufer sollten alle Auswirkungen verstehen und eine fundierte Entscheidung treffen, ob sie bereit sind, auf SPDS zu verzichten oder nicht.

Und bevor ich diesen Artikel schließe, möchte ich Sie mit einem Gedanken verlassen. Wenn Sie Verkäufer sind, empfehle ich Ihnen dringend, ein SPDS zu erstellen, wenn Sie die Immobilie auf den Markt bringen. Sie können das Dokument sogar potenziellen Käufern zur Verfügung stellen. Es zeigt ihnen, dass Sie Ihren Verpflichtungen nachgekommen sind und dass Sie, wenn sie sich entscheiden, ein Angebot abzugeben, keine Verzögerungen im Prozess verursachen werden. Das tun die wenigsten Verkäufer und es hat normalerweise einen so positiven Einfluss auf potenzielle Käufer. Wenn Sie dies beim Inserieren der Immobilie tun, müssen Sie nach der Annahme eines Angebots lediglich das Dokument erneut lesen und sicherstellen, dass es noch gültig und aktuell ist. Bitten Sie Ihren REALTOR, Ihnen beim Ausfüllen des SPDS so schnell wie möglich zu helfen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Die Vor- und Nachteile des Mietens von Möbeln

Die Entscheidung, ob sie für ihren Homestaging-Job Möbel kaufen oder mieten sollen, ist für Homestager eine echte Herausforderung. Aber viele kaufen neue Möbel, wenn sie leerstehende Wohnungen inszenieren, und mieten nur Möbel für bereits eingerichtete Wohnungen. In einem meiner vorherigen Artikel wurden die Vor- und Nachteile des Kaufs von Möbeln für das Homestaging diskutiert, daher wird dieser Artikel über die Vor- und Nachteile des Mietens von Möbeln sprechen, basierend auf meinen Beobachtungen in meiner langjährigen Karriere im Immobiliengeschäft.

Das Mieten von Möbeln hat klare Vorteile. Einer ist, dass Sie keine großen Investitionen im Voraus benötigen, um Möbel mieten zu können. Außerdem müssen Sie es nicht selbst nach Hause transportieren und das ist ein Vorteil für Sie, da Sie mehr Zeit für die eigentliche Arbeit haben – den Home-Staging-Job. Doch auch bei diesen klaren Vorteilen bevorzugen viele Home Staging-Experten keine Möbelvermietung. Sie sagten oft, dass es nicht "attraktiv" sei.

Nachteile der Möbelvermietung nach Meinung zahlreicher Homestager-Profis und Experten:

1. Die Vermietung von Möbeln ist in der Regel neutral, oft langweilig zeitgenössisch, und es ist keine gute Möglichkeit, großartige Möbel zu finden, die Sie sich vorgestellt haben, um dem Zuhause ein tolles Aussehen zu verleihen, denn die, nach denen Sie suchen, sind es meistens nicht bei Verleihfirmen erhältlich.

2. Wenn es um die Kosten geht, ist es teuer, da die meisten Unternehmen, die Möbelvermietung anbieten, eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten verlangen. Das bedeutet, dass Sie nach Erreichen der 3-Monats-Frist für jedes gemietete Möbelstück erneut bezahlen müssen.

Wenn wir den Kauf von Möbeln und die Miete von Möbeln vergleichen, sticht der Kauf irgendwie durch die Zeit hervor, die er den Hausbesitzern (Ihren Kunden) geben kann, und spart ihnen Geld, indem sie sie nicht auf den dreimonatigen Mindestvertrag beschränkt. Der Kauf ist zwar teuer, aber zumindest können Sie die Stücke behalten, die Sie für Ihren Home-Staging-Job kaufen. Es ist eine einmalige Zahlung, so dass Sie Geld sparen.

Darüber hinaus können Sie beim Kauf von Möbeln jedes Stück auswählen. Sie können die Designs und Stile auswählen, die Ihnen gefallen, und sie behalten. Keine Miete mehr bezahlen!

3. Begrenzte Auswahl. Wie ich schon sagte, Sie können im Möbelverleih nicht alles finden, was Ihnen gefällt. Dies liegt daran, dass Ihre Auswahlmöglichkeiten begrenzt sind. Nur ein Beispiel, Sie haben einen Home-Staging-Job in einem modernen leerstehenden Haus und haben sich entschieden, einfach Möbel von einem Vermieter zu mieten. Leider gibt es bei der Vermietung keine modernen Möbel mehr, die zum modernen Zuhause passen. Sie haben keine andere Wahl, als Möbel zu mieten, die nicht zum Stil des zu inszenierenden Hauses passen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Treuhandpflicht eines Immobilienmaklers – Warum sollte ich mich darum kümmern?

Wenn Sie zur Schule gehen, um Immobilienmakler zu werden, ist eines der ersten Dinge, die Sie lernen: Treuepflicht. Es ist ein Grundpfeiler der Integrität für jeden im Unternehmen und wird in Ihrer Weiterbildung als Agent immer wieder diskutiert. Es ist auch ein grundlegender Bestandteil des Ethikkodex, an den jeder Makler gebunden ist.

Aber was genau ist Treuepflicht? Beginnen wir mit einem einfachen Akronym: WAGENLADUNG. Es gibt sieben Grundsätze, die die treuhänderische Pflicht definieren:

CGeheimhaltung-Alle vom Kunden preisgegebenen Informationen werden streng vertraulich behandelt und NICHT an Dritte weitergegeben. Denken Sie an Ärzte und Anwälte.

EINInteressenvertretung-Der Makler hat die besten Interessen des Kunden am Herzen und wird alles tun, um das bestmögliche Ergebnis für ihn zu erzielen.

Reinfache Pflege-Der Agent stellt sicher, dass alle Prozesse rechtzeitig abgeschlossen werden, verfolgt und durchführt. Stellen Sie sich Ihren Agenten als Projektmanager vor.

Loyalty-der Agent handelt im besten Interesse des Kunden; jede entscheidung und diskussion wird als vertreter des kunden getroffen.

ÖBedience-Der Agent, der einen Vertrag mit einem Kunden abschließt, verpflichtet sich, gemäß seiner Vereinbarung zu leisten. Der Agent handelt (oder handelt nicht) gemäß den Anweisungen des Kunden (natürlich im Rahmen des Gesetzes)

EINRechenschaftspflicht-Der Agent hält den Kunden über alle Entwicklungen in der Transaktion auf dem Laufenden und hält die Kommunikationswege offen. Der Agent überprüft auch alle Zahlen, damit es keine Überraschungen gibt.

DSchließung-alle Informationen im Rahmen der Transaktion werden dem Kunden offengelegt. ALLE Angebote werden dem Kunden präsentiert, auch die "Lowballs".

Sie werden feststellen, dass in der vorangegangenen Diskussion der Begriff KUNDE verwendet wird. Jeder, der ein Interesse am Kauf oder Verkauf eines Eigenheims hat, kann als Kunde angesehen werden, und ein Makler hat die allgemeine Verpflichtung, ihm gegenüber wahrheitsgetreu und angemessen entgegenzukommen. Es besteht jedoch keine Treuepflicht. Ein Kunde ist ein Kunde, der mit dem Agenten einen Vertretungsvertrag abgeschlossen hat, entweder mit einem Listungsvertrag oder einem Buyer-Makler-Arbeitsvertrag. Sobald diese Vereinbarung in Kraft ist, ist der Agent offiziell im Team des Kunden und MUSS daher als Treuhänder fungieren.

Ein Beispiel für diesen Wert ist die Situation der dualen Vertretung. Angenommen, Bob und Betty Buyer fahren die Straße entlang und sehen im Hof ​​eines Hauses ein Maklerschild. Sie beschließen, die Nummer auf dem Schild anzurufen, die dem Makler Sammy Salesman gehört. Während des Anrufs fragt Sammy, ob sie von einem Agenten vertreten werden, und sie antworten, dass dies nicht der Fall ist. Dies ist eine Gelegenheit für Sammy, Bob und Betty seine Dienste anzubieten. Dies kann ein Problem sein, da Sammys treuhänderische Pflicht beim Hausbesitzer verbleibt und es für ihn problematisch sein kann, den Käufern die gleiche Pflicht zu erfüllen, ohne die meisten oder alle Grundsätze der CARLOAD zu verletzen; beispielsweise würde die Pflicht zur vollständigen Offenlegung mit der Pflicht zur Vertraulichkeit kollidieren. Nicht illegal, aber offensichtlich ein Interessenkonflikt. Bob und Betty steht es sicherlich frei, ihn darauf anzusprechen; damit würden sie zustimmen eingeschränkte Vertretung. Eine weitaus bessere Lösung wäre für sie gewesen, mit einem Käufervertreter zusammenzuarbeiten, der gemäß dem Käufer-Makler-Arbeitsvertrag in ihrem besten Interesse arbeiten würde.

Die Bedeutung einer qualitativ hochwertigen Vertretung ist schwer zu unterschätzen, egal ob Sie Immobilien kaufen oder verkaufen. Wenn Sie einen Profi an Ihrer Seite haben, können Sie sicher sein, dass Ihre Interessen wahr werden und die Transaktion zu einem erfolgreichen und zufriedenstellenden Abschluss kommt.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Dinge, die Sie beim Kauf eines Luxushauses beachten sollten

Der Kauf eines Luxushauses ist wie ein wahr gewordener Traum, wenn der Käufer das richtige Budget hat, um die Investition zu tätigen. Es verspricht nicht nur eine große Zukunftsinvestition, sondern wenn es von einem Endverbraucher gekauft wird, stellt es sich als ein herrliches Erlebnis heraus. Käufer, die sich für solche Immobilien interessieren, müssen wissen, wie man das richtige Luxushaus auswählt, da es bestimmte Tipps und Tricks gibt, die bei der richtigen Auswahl helfen. Nicht jedes Luxushaus, das zum Verkauf steht, ist das richtige. Das Know-how des gesamten Kaufprozesses hilft einem Hauskäufer, ein gutes Geschäft zu machen. Dieser Artikel beschreibt die Faktoren, die beim Kauf einer Luxusimmobilie oder eines Hauses beachtet werden müssen.

1. Kennen Sie den Suchprozess

Luxusimmobilien haben einen Nischenmarkt und richten sich möglicherweise nicht an jeden, der ein Eigenheim kaufen möchte. Es ist daher wichtig zu wissen, dass nicht jedes zum Verkauf stehende Luxushaus online gelistet wird. Die Website des Verkäufers oder Maklers enthält in der Regel die Informationen aus erster Hand zu solchen Immobilien. Anders als online kennen Immobilienmakler oder Berater, die sich auf den Verkauf von Luxusimmobilien spezialisiert haben, die Angebote in- und auswendig, was für einen Käufer hilfreich ist, um eine kluge Auswahl zu treffen.

2. Treffen Sie die Entscheidung nicht aufgrund von Fotos

Fotos von Luxusimmobilien, die online verfügbar sind oder vom Makler geteilt werden, werden der Immobilie möglicherweise nicht gerecht oder geben ein falsches Bild vom aktuellen Zustand der Immobilie. Daher ist es wichtig, solche Eigenschaften persönlich zu sehen. Außerdem ist eine gute Menge Geld im Spiel; Hauskäufer müssen sicherstellen, dass ihnen ein preiswertes Hausangebot angeboten wird.

3. Holen Sie sich Unterstützung von einem lokalen Experten

Ein guter Immobilienmakler kann viele Dinge für Sie lösen, wenn Sie ein Luxushaus kaufen möchten. Sein Wissen über die Immobilien-, Lage- und Investitionstrends ist für jeden Käufer nützlich.

4. Eine zweite Meinung ist wichtig

Falls Sie sich für einen Besuch in einem Luxushaus entscheiden, das Sie gerne kaufen möchten, nehmen Sie einen Freund oder ein Familienmitglied mit, dessen Meinung Ihnen wirklich wichtig ist. Manchmal ist es besser, die Vor- und Nachteile einer Immobilie aus der Perspektive anderer zu verstehen. Vielleicht notieren sie sich, was Sie verpassen werden, und es hilft Ihnen schließlich, eine fundiertere Entscheidung zu treffen.

5. Versuchen Sie zu verhandeln

Es besteht immer die Möglichkeit, den Preis mit dem Verkäufer zu verhandeln, auch wenn er in die Luxuskategorie fällt. Natürlich haben Leute, die Luxusimmobilien kaufen, ein gutes Budget, aber es muss immer im Hinterkopf behalten werden, dass Ihnen kleine Einsparungen zum Zeitpunkt des Kaufs in Zukunft helfen werden.

6. Eine Zukunftsperspektive

Bietet die Luxusimmobilie, in die Sie sich entschieden haben, Vorteile, von denen Sie in Zukunft profitieren können? Wird es ein Haus sein, das im Laufe der Zeit seinen Wert steigern wird? Welche Infrastruktur ist in der Umgebung geplant? Einige Fragen wie diese müssen positive Antworten haben, damit sie zu einer idealen Investition werden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

So erhalten Sie Top-Dollar für Ihr Zuhause – Schnell

1. Beim Hausverkauf ist Zeit Geld

Nachdem Sie sich entschieden haben, Ihr Haus zu verkaufen, kostet es Sie umso mehr, je länger es unverkauft auf dem Markt bleibt. Viele Hausverkäufer halten es für sehr wichtig, nahe ihres vollen Angebotspreises zu erhalten. Aber sie übersehen die zusätzlichen Monate der Tragekosten wie Hypothekenzinsen, Grundsteuern und Wartung. Ich habe gesehen, dass Häuser seit Jahren unverkauft auf dem Markt bleiben! Offensichtlich sind diese Hausverkäufer nicht sehr motiviert zu verkaufen. Wenn sie bereits in ihr neues Zuhause umgezogen sind, kann es sehr teuer sein, ein leerstehendes, überteuertes Haus zu behalten, das normalerweise 1.000 US-Dollar oder mehr pro Monat kostet, das nicht verkauft wird.

2. Bringen Sie Ihr Zuhause in einen modellnahen Zustand

Die meisten Hauskäufer möchten heute ein Haus kaufen, das sich in einem grundsätzlich guten Zustand befindet und keine größeren Renovierungsarbeiten erfordert. Dies wird als "Red Ribbon Deal" zu Hause bezeichnet, weil es wie ein mit rotem Band umwickeltes Geschenk ist.

Es gibt nur wenige Käufer für Fixer-Oberhäuser – und sie wollen Schnäppchenpreise, um die notwendige Arbeit zu kompensieren. Das Ziel von Hausverkäufern, die schnell für Top-Dollar verkaufen möchten, muss sein, das Haus in einen modellnahen Zustand zu bringen. Es ist jedoch nicht erforderlich, viel Geld auszugeben. Die meisten Häuser brauchen nur einfache, kostengünstige Arbeiten, um die Wohnung in einen sehr guten Zustand zu versetzen, wo der Käufer nur den Schlüssel in der Tür drehen und einziehen muss.

3. Der Grund, warum sich die meisten Häuser nicht verkaufen – sie sind überteuert!

Viele Hausverkäufer möchten ihre Angebotspreise über den Empfehlungen ihres Immobilienmaklers festlegen. Diese Verkäufer hoffen oft, dass ein Käufer außerhalb der Stadt zu viel für ihr Eigenheim bezahlt. Das passiert selten! Es gibt mehrere Gründe, wie zum Beispiel Käuferagenten, die nach ihren Käufern Ausschau halten, wettbewerbsfähige Angebote mit realistischen Preisen in der Nähe des Marktwertes und Bewertungen von Kreditgebern, die den Marktwert widerspiegeln. Käufer werden schnell zu Experten für Immobilienwerte, nachdem sie ein Dutzend oder mehr ähnliche Häuser in der Nähe inspiziert haben. Sie zahlen selten zu viel. Die meisten Häuser haben eine "Wertspanne". Viele Faktoren beeinflussen diese Wertespanne – wie die lokalen wirtschaftlichen Bedingungen, die Lage des Hauses, das Angebot an ähnlichen Häusern in derselben Preisklasse, die zum Verkauf angeboten werden, die Anzahl der derzeit auf dem Markt befindlichen Käufer, der physische Zustand des Hauses, die Fähigkeiten des Ihr Immobilienmakler, um das Haus an so viele potenzielle Käufer wie möglich zu vermarkten, die verfügbare Finanzierung, die Qualität des örtlichen Schulbezirks (die besten Schulen schaffen die Nachfrage nach Hauskäufen) und die Attraktivität Ihres Hauses im Vergleich zu anderen Häusern in der Nähe, die jetzt verfügbar sind Verkauf.

4. Sei flexibel – werde nicht gierig

Wenn Sie nur den Markt testen und Ihr Haus nur verkaufen, wenn Sie Ihren überhöhten Angebotspreis erhalten, dann sind Sie kein ernsthaft motivierter Verkäufer. Wenn Sie jedoch motiviert sind, zu verkaufen, ist es am besten, flexibel zu sein, nicht gierig zu werden und nicht darauf zu bestehen, den letzten Dollar Gewinn zu erhalten. Betrachten Sie stattdessen alle Kaufangebote, die präsentiert werden. So niedrig und beleidigend das Kaufangebot auch sein mag, machen Sie ein Gegenangebot! Nach mehrtägigen oder sogar wochenlangen Gegenangebotsverhandlungen kommt es oft zu Hausverkäufen. Aber Verkäufer, die unflexibel sind und keine Gegenangebote machen, sind selbst schuld, wenn ihr Haus nicht verkauft wird, weil sie unflexibel und gierig sind.

5. Raus aus dem Haus!

Schließlich, wenn Sie Ihr Haus bei einem professionellen Immobilienmakler zum Verkauf angeboten haben, lassen Sie diese Person (oder einen Käufermakler) ihre Arbeit machen. Wann immer Sie wissen, dass ein Makler einen potenziellen Käufer mitbringt, um Ihr Haus zu besichtigen, auch kurzfristig, gehen Sie aus dem Haus! Es gibt einen sehr guten Grund, warum Sie den potenziellen Käufer nicht treffen möchten.

Erfahrene Immobilienmakler werden Ihnen sagen, dass er oder sie kein ernsthafter Käufer ist, bis ein Käufer eine Immobilie kritisiert. Wenn der Verkäufer in der Nähe schwebt, wird der Interessent Ihr Haus normalerweise nicht kritisieren. Stattdessen wird er oder sie es sich ansehen und gehen, ohne sich für diesen möglichen zukünftigen Wohnsitz zu verpflichten. Außerdem wird sich der Makler des Käufers nicht zu den Vor- und Nachteilen des Hauses äußern, wenn der Verkäufer in Hörweite ist. Selbst wenn Sie nur 10 Mal um den Block gehen, während ein Käufer Ihr Haus inspiziert, steigen Sie aus! Bringen Sie auch Ihre Haustiere raus – es gibt nichts Schlimmeres als ein anstößiges Haustier (oder Haustiergeruch), um potenzielle Hauskäufer davon abzuhalten, Ihr Haus schnell für den höchsten Dollar zu kaufen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg