Rhode Island (RI) Immobilienrecht – Anwälte für Rechtsanwälte

Kostenlose Immobilienbewertung

1) Was ist eine Titelversicherung? Wie viel kostet es? Soll ich es kaufen?

Die Eigentumsversicherung des Eigentümers schützt den Käufer eines Eigentums vor unentdeckten Pfandrechten oder Rechtsmängeln vor dem Kauf. Die Titelversicherung versichert den Rekordtitel und schützt einen Eigentümer vor Schäden, die durch Mängel entstanden sind, die vor dem Zeitpunkt der Police entstanden sind. Daher unterscheidet es sich von anderen Versicherungsarten, da es rückwirkend ist. Es unterscheidet sich auch von anderen Versicherungsarten, da für die Titelversicherung nur eine einzige Prämiengebühr erhoben wird, der Schutz jedoch solange anhält, wie Sie die Immobilie besitzen. Es gibt verschiedene Versicherungspolicen, die sowohl Eigentümer als auch Kreditgeber schützen. Die Titelversicherung des Kreditgebers erfüllt den gleichen Zweck, jedoch nur für den Kreditgeber bei einer Transaktion. Die Gebühr beträgt normalerweise etwa 2,50 US-Dollar pro 1000 US-Dollar für die Abdeckung der Kreditgeber und 3,50 US-Dollar pro 1000 US-Dollar für die Absicherung des Inhabers. Die Versicherung des Kreditgebers ist erforderlich, und es wird dringend empfohlen, die Versicherung des Inhabers aus zahlreichen Gründen abzuschließen. Wenn Sie diesbezüglich Fragen haben oder Ihnen mitgeteilt wurden, dass eine Versicherung des Inhabers nicht erforderlich ist, wenden Sie sich bitte an einen unserer Rechtsanwälte, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Da das Eigenheim in der Regel die größte Einzelinvestition ist, ist es äußerst klug, dass ein Hausbesitzer diese Investition schützen und die Vorteile des Eigentums nutzen möchte. Der Titel eines Eigentümers ist dieser Schutz.

2) Welche Arten von Ansprüchen sind durch die Eigentumsversicherung des Inhabers gedeckt?

Die Titelversicherung des Eigentümers versichert den Verlust oder die Schäden, die der Eigentümer aufgrund historischer Unstimmigkeiten wie Fälschung, nicht offengelegte, aber aufgezeichnete frühere Hypotheken, Konkurse, Pfandrechte oder Scheidungen, nicht ordnungsgemäß erfasste Urkunden, fehlende Testamente oder Erben und unzureichende Eigentumsbeschreibungen hat.

3) Warum brauche ich einen Anwalt für eine Schließung?

Ein Anwalt sollte immer anwesend sein, um rechtliche Fragen zu beantworten und Streitigkeiten beizulegen. Die meisten Kreditgeber verlangen bei allen Schließungen einen Anwalt. In unserer Kanzlei werden alle Schließungen immer von einem Rechtsanwalt durchgeführt. In Rhode Island hat der Käufer das Recht, den Anwalt für die Titelsuche zu wählen. Sie sollten immer auf einem Anwalt und nicht auf einer Titelgesellschaft bestehen, da wir dazu beitragen werden, die auftretenden Probleme zu lösen, und uns nicht auf die Suche nach dem Titel beschränken.

4) Wann bekomme ich meinen Erlös als Verkäufer?

Der Verkäufer erhält den Erlös aus dem Verkauf, nachdem die Urkunde erfasst wurde. In unserem Büro erfassen wir die Dokumente immer am selben Tag, wenn die Schließung vor Mittag erfolgt, und innerhalb von 24 Stunden nach Schließung, außer an Wochenenden und Feiertagen.

5) Was passiert, wenn das Haus am Tag der Schließung nicht bereit ist, umzuziehen?

Wenn sich das Haus zum Zeitpunkt des Schließens nicht in einem einwandfreien Zustand befindet, müssen Sie einen Anwalt konsultieren. Wenn wir in unserer Firma mit dem Abschluss umgehen, werden wir stets bemüht sein, dem Käufer in der Notlage zu helfen. Zu den Optionen zählen die Verschiebung der Schließungszeit, die Gutschrift eines Käufers oder die Hinterlegung von Geldern vom Verkäufer, bis sich die Immobilie in einem ordnungsgemäßen Zustand befindet.

6) Wo findet der Abschluss statt?

Die Schließung erfolgt bei der Anwaltskanzlei für den Käufer. Gelegentlich kann die Schließung im Büro des Kreditgebers oder in einer Immobilienagentur erfolgen, die überwiegende Mehrheit schließt jedoch im Büro des Anwalts.

7) Welche Geldform sollte ich zum Abschluss bringen?

Käufer sollten einen Bankscheck oder ein bestätigtes Geld zum Abschluss bringen. Wenn eine dieser Optionen nicht verfügbar ist, sollten Käufer Vorkehrungen treffen, um das Geld mindestens einen Geschäftstag vor dem Tag des Schließens direkt an den Anwalt für die Schließung zu überweisen. Wenn zum Zeitpunkt des Abschlusses keine nachweisbaren Mittel vorhanden sind, wird die Erfassung der Dokumente verzögert, und der Käufer kann möglicherweise nicht in das neue Zuhause einziehen. Persönliche Schecks oder Bargeld sind in Nennbeträgen bis zu einem Höchstbetrag von 1.000 USD akzeptabel.

8) Welche sonstigen Verpflichtungen bestehen als Verkäufer von Immobilien?

Der Verkäufer ist verpflichtet, zum Zeitpunkt des Abschlusses ein Zertifikat für Rauchmelder und Kohlenmonoxid-Detektor vorzulegen. Um ein Zertifikat zu erhalten, muss sich der Verkäufer oder sein Vertreter an die Feuerwehr der Gemeinde wenden, in der sich das Grundstück befindet, um die Inspektion durchzuführen.

9) Bekomme ich bei Abschluss eine Besichtigung der Immobilie?

Nein. In Rhode Island benötigen die Kreditgeber keine Umfragen. Wenn der Käufer keine Umfrage anfordert, wird niemand die Grenzen der Immobilie physisch überprüfen. In Massachusetts kann ein Kreditgeber einen Grundstücksplan der Immobilie verlangen, der nicht formell alle Grundstücksgrenzen ausfindig macht, aber das Haus befindet sich in einer bestimmten Umgebung innerhalb der Grenzlinien.

10) Bekomme ich bei Abschluss eine Bewertung der Immobilie?

Sie haben immer Anspruch auf eine Kopie der Beurteilung des Kreditgebers, wenn ein Kreditgeber in Ihrem Namen als Käufer involviert ist. Die Bewertung wird häufig zum Abschluss vorgelegt oder kann schriftlich beantragt werden.

11) Was ist, wenn sich meine Immobilie in einem Hochwasser befindet?

Wenn sich die Immobilie, die Sie kaufen, in einem Überschwemmungsgebiet befindet, wie auf den Regierungskarten dargestellt, müssen Sie vom Kreditgeber eine Hochwasserversicherung abschließen. Seien Sie vorsichtig, wenn sich die Immobilie in der Nähe des Wassers befindet, da die Hochwasserversicherung oft sehr teuer ist.

12) Deckt eine Titelsuche oder eine Titelversicherung Zoning-Fragen ab?

Nein. Die Zonierungsbestimmungen sind vom Titel des Eigentums vollständig getrennt. Wenn Sie möchten, dass ein Rechtsanwalt die Zoning für Sie überprüft, ist eine zusätzliche Gebühr erforderlich.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.