Geheimnisse der Struktur eines Antrags zur Verwaltung von Gewerbeimmobilien

Kostenlose Immobilienbewertung

Bei gewerblichen Immobilienagenturen ist es üblich, ein Angebot zur Immobilienverwaltung zu erstellen, das dem Eigentümer nach einem Verkauf oder einer Vermietung vorgelegt werden soll. Dies ist der günstigste Zeitpunkt, um einen neuen Management-Termin zu beantragen.

Die Struktur eines Vorschlags für die Verwaltung von Gewerbeimmobilien wird für die Immobilie, den Vermieter und den allgemeinen Standort des Bezirks entworfen. Wichtig ist, dass der Vorschlag die Strategien und Ideen berücksichtigt, die dem Immobilieneigentümer helfen, eine bessere Immobilienperformance durch vernünftige Strategien zur Kontrolle von Mietvertragsleistung, Einnahmen und Ausgaben zu erzielen.

Im Folgenden finden Sie einige wichtige Vorschläge zur Strukturierung Ihres Vorschlags für die Verwaltung der Immobilie. Sie können dem Modell Ihre spezifischen Agenturempfehlungen hinzufügen.

  1. Eine Zusammenfassung sollte immer am Anfang des Dokuments stehen. Auf diese Weise kann der Kunde schnell die wichtigsten Strategien und Ergebnisse erfassen, die Sie als Teil der Managementstrategie sehen können.
  2. Fassen Sie die Immobilie physisch zusammen mit Standortelementen, die sich auf den Mietmix oder die Belegung auswirken. Dies bietet Klarheit darüber, wie Sie die Eigenschaft sehen und wie sie verwaltet werden kann.
  3. Die Miet- und Mietermix-Managementprozesse sollten in einem Abschnitt des Vorschlags beschrieben werden. Bei der Überprüfung des Mietzeitplans muss auch darauf geachtet werden, dass die Mietverträge vollständig verstanden und in Ihren Empfehlungen korrekt wiedergegeben werden. Sie sollten auch nach Belegungsthemen suchen, die sofort nach der Übergabe durch das Management behoben werden müssen. wie Miete Überprüfungen, Optionen, Leasingablauf, machen gute Prozesse und Rückstände.
  4. Die tägliche Wartung und Funktion der Immobilie erfordert einen spezifischen Managementprozess. Die Mieter, Kunden und Vermieter haben jeweils ein unterschiedliches Verhältnis zur physischen Leistung der Immobilie; Sie alle haben Bedürfnisse in der Verwaltung des Eigentums. Es ist ratsam, die besonderen Anforderungen an die Instandhaltung der Immobilie zu überprüfen und spezifische Empfehlungen hinsichtlich der Instandhaltungskontrolle, des Anlagen- und Maschinenmanagements und des Risikomanagements für die Immobilienfunktion abzugeben. Im Rahmen dessen kann es erforderlich sein, mit den Auftragnehmern zu sprechen, die spezialisierte Wartungsdienstleistungen für die Anlage und Ausrüstung erbringen.
  5. Die Berichterstattung des Hausverwalters an den Vermieter erfolgt im Rahmen der Hausverwaltung. Detaillieren Sie die relevanten Berichtssysteme, die Sie einführen und implementieren können. Der Vermieter muss möglicherweise andere spezielle Meldepflichten in das Programm aufnehmen.
  6. Die dem Vermieter zur Verfügung zu stellenden Finanzberichte können auf der Rückseite des Dokuments in Beispiele aufgeteilt werden. Auf diese Weise kann der Vermieter sehen, wie umfassend Ihre Berichte und Kontrollen sind. Normalerweise umfassen die Berichte eine Einkommensanalyse, eine Ausgabenanalyse, einen Budgetstatusbericht, einen Rückstandsbericht, eine Mietmischstrategie, einen Mietzeitplan und einen Mietvertragsverwaltungsbericht.
  7. Das Management von Instandhaltungsunternehmen, die mit den wesentlichen Dienstleistungen und wichtigen Anlagen und Ausrüstungen verbunden sind, sollte detailliert beschrieben werden. Die wesentlichen Betriebs- und Geschäftsausstattungseinrichtungen bieten Funktionalität für die Immobilie und den Mieterkomfort. Alle Bedenken, die Sie hier haben, sollten im Vorschlag aufgeführt werden.
  8. Wenn die betreffende Immobilie komplex ist und mehrere Mietverträge enthält, sollte wahrscheinlich ein Geschäftsplan mit einer Strategie für den Mietermix erstellt werden. Auf diese Weise kann der Vermieter sehen, wie Sie Steuerelemente im gesamten Mietermix implementieren.
  9. Fassen Sie das relevante Personal zusammen, das für die Verwaltung der Immobilie eingesetzt werden soll. In einem großen Büro oder einer Einzelhandelsimmobilie ist die Liste lang. Es kann sich um einen Hausverwalter, einen Leasingverwalter, einen Ingenieur oder einen Wartungsverwalter, einen Mieterservicemanager und ein Managementpersonal vor Ort handeln.
  10. Die Gebühren für die Verwaltung der Immobilie sind aufzuführen. In einigen Fällen werden sie in die Grundverwaltungsgebühr, die Bürokosten für die Verwaltung vor Ort und das Verwaltungspersonal vor Ort aufgeteilt.

In jeder dieser Hauptkategorien Ihres Vorschlags finden Sie Empfehlungen und Ideen zu bestimmten Dingen, die sofort in der Immobilie umgesetzt werden sollten.

Der Vorschlag zur Immobilienverwaltung wird auf der Grundlage der Relevanz für die Immobilie und die Bedürfnisse des Vermieters erstellt. Dies hängt nicht von der Relevanz Ihrer Agentur für die Verwaltung ab (Sie werden dies sowieso nachweisen, wenn Ihr Vorschlag von hoher Qualität ist).

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.